Vermieter will Zugang

1. Juni 2005 Thema abonnieren
 Von 
Medio
Status:
Frischling
(22 Beiträge, 12x hilfreich)
Vermieter will Zugang

Ende Juni ziehe ich aus dem Haus aus. Bin gerade dabei die Räume zu renovieren. Er will unbedingt sich die Räume noch diese Woche anschauen. Ich habe ihm vorgeschlagen dies in der letzten Juni zu tun (Übernahmeprotokoll)
Muss ich ihn vorher reinlassen?
elchen Zweck könnte er verfolgen wenn er unbedingt jetzt schon um einen Termin bittet?

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



7 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
tomPA
Status:
Schüler
(294 Beiträge, 57x hilfreich)

... er möchte eventuell vorher abklären was noch im Rahmen der Renovierung zu erledigen ist damit die Übergabe später reibungslos verläuft?
Ob du ihn reinlassen MUSST weiss ich leider nicht, aber eine Koordination der Renovierungsarbeiten spart manchmal Zeit und Ärger in Nachhinein.

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Dietmara
Status:
Schüler
(225 Beiträge, 60x hilfreich)

Du musst den VM reinlassen, wenn er mit Dir einen Termin macht. Ohne Ankündigung brauchst Du es natürlich nicht,da kannst Du ihn an der Tür abweisen.

-----------------
" Dem der Ruhe sucht,wird nur selten Ruhe gewährt."

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Medio
Status:
Frischling
(22 Beiträge, 12x hilfreich)

Er will schon jetzt bei der Renovierung kommen ich aber will das er erst nach Absachluß der Renovierungsarbeiten in 14 Tagen zwecks Abnahme kommt. Kann ich ihn bis dahin den Zutritt verweigern????

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Mussil
Status:
Schüler
(157 Beiträge, 32x hilfreich)

Hier stellt sich schon die Frage, warum du ihm den Zutritt vor der Renovierung verweigern willst.

Grundsätzlich hat der Vermieter nach vorheriger Ankündigung das Recht, die Mieträume zu betreten. Ein Hinausschieben würde hier nur Misstrauen erzeugen und wenn du nichts zu verbergen hast, kannst du ihm auch den Zutritt gewähren.

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
lilicat
Status:
Lehrling
(1913 Beiträge, 233x hilfreich)

Hallo Medio, sind vor Kurzem umgezogen und VOR der Renovierung wurde ein Protokoll angefertigt in dem stand WAS renoviert werden muss, damit wir nicht ausversehen zuviel machen.
War in unserem Fall auch positiv,da wir z.B. nicht die Fenster neu streichen mussten.

-----------------
"Dies ist ein Rechtsforum, hier bekommst Du RECHT,Gerechtigkeit gibts hier nicht."

0x Hilfreiche Antwort

#6
 Von 
Andy Schweiger
Status:
Beginner
(72 Beiträge, 70x hilfreich)

Hallo,

Grundsätzlich müssen der Vermieter oder die von Ihm beauftragten Personen ( Handwerker …) begründen, warum Sie Ihre Wohnung betreten wollen.
Folgende Gründe sind hierbei von der Rechtsprechung anerkannt worden :
Begründeter Verdacht auf vertragswidrigen Gebrauch der Wohnung
Begutachtung der von Ihnen gemeldeten Mängeln, bzw. Überprüfung der daraufhin durchgeführten Reparaturen.
Routinemäßige Überprüfung Ihrer Wohnung auf Mängel hin (ca. alle zwei Jahre !!) bzw. wegen von Ihnen vertraglich übernommener Schönheitsreparaturen
Neuvermessung ihrer Wohnung
Erstellung von Kostenvoranschlag, Bauplänen durch Handwerker, Sachverständige, Architekten..
Nach Ihrer Kündigung wollen Mietinteressenten Ihre Wohnung besichtigen oder Kaufinteressenten, weil Ihre Wohnung oder das ganze Haus verkauft werden sollen.

0x Hilfreiche Antwort

#7
 Von 
Knuba
Status:
Praktikant
(847 Beiträge, 206x hilfreich)

Ich verstehe auch nicht, wieso Du ihm den Zutritt verweigern willst. Hast Du was zu verbergen? Vielleicht will er sehen, ob die Wohnung schon in einem anständigen Zustand ist, damit er sie, potentiellen Nachmietern zeigen kann.

Dann stimme ich den Leuten hier zu, dass er sehen will, was vielleicht noch gemacht werden muss, Du aber noch nicht gemacht hast. Der wichtigste Punkt wurde hier aber noch nicht angesprochen: Solltest Du ihm eine Kaution gegeben haben, willst Du die natürlich so schnell wie möglich zurück haben. Sieht er die Wohnung erst in zwei Wochen und findet dann MÄngel, darfst Du Dich wieder ans Renovieren ranmachen, oder er bezahlt von Deiner Kautionen einen Handwerker.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 240.676 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.493 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen