WG Nachmieter

5. Februar 2008 Thema abonnieren
 Von 
Sascha65
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
WG Nachmieter

Hallo!
Habe schon ein bisschen recherchiert aber komme zu keinem Schluss.
Also, im September haben wir eine WG mit 3 Leuten gegründet (alle Hauptmieter, haben auch zusammen gearbeitet). Der eine schied schnell wieder aus und fand einen Nachmieter der von uns übrigen akzeptiert wurde. Hat meines Wissens nach aber keinen Hauptmietvertrag unterschrieben.
So, jetzt habe ich den Job gekündigt um in einer anderen Stadt (ca. 120 km entfernt) zu beginnen.
Der übrig gebliebene Hauptmieter sagt ich soll einen Nachmieter suchen dann gehts.
Diesen will er dann aber auch nur mit einem Untermietvertrag ausstatten.
Jetzt hab ich aber irgendwie das Gefühl das er mir unnötig Steine in den WEg legen will.

Was kann ich nun tun???

Danke für die antworten im vorraus.
Gruß Saschha

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Sascha65
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Was vielleicht noch interessant sein könnte, in meinem Zimmer stehen von Anfang an ein schrank, ein Regal und ein Regalbrett.

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
guest-12321.12.2010 11:06:01
Status:
Lehrling
(1893 Beiträge, 173x hilfreich)

Tja, im Wesentlichen kannst und solltest du einen Nachmieter suchen. So ist es in einer WG meist üblich, wenn einer der Mieter ausziehen möchte. Oder hast du einen extra Vertrag mit dem VM? Den könntest du dann natürlich einfach fristgerecht kündigen und fertig. Zur Untermiete kann letzlich auch zum Vorteil für den neuen Mitmieter sein. In jedem Fall müssen aber, soweit ich weiß, alle Hauptmieter und der VM entsprechend zustimmen und schriftlich fixieren.

Ich würde darauf achten, dass ich letztlich nicht mehr in irgendeinem Mietvertrag drin stehe.

Mit dem Regal: alles was vorher in der Wohnung stand, bleibt stehen - alles andere mit VM schriftlich abstimmen. Ist aber ansonsten für dein eigentliches Thema genauso interessant, als wenn ein Sack Reis in China umfällt.

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Morthingale
Status:
Master
(4838 Beiträge, 530x hilfreich)

Ist aber ansonsten für dein eigentliches Thema genauso interessant, als wenn ein Sack Reis in China umfällt.

Es sei denn, man will auf 'möbliertes Zimmer' raus.

:grins:

Untermietvertrag ist auf jeden Fall besser.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 241.281 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.671 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen