Wann Kaution zurück?

19. Oktober 2009 Thema abonnieren
 Von 
johnny b
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
Wann Kaution zurück?

Hallo Leute,
zur besseren Übersicht, liste ich mal alle relevanten Fakten auf:

-Ende Januar 09 bei Freundin eingezogen.
-Keinen (Unter)Mietvertrag abgeschlossen.
-Kautionsanteil bei Einzug überwiesen (>1000 Euro).
-Der vorherige Untermieter ist kurz vorher ausgezogen und hat sofort seinen Kautionsanteil ausgezahlt bekommen.
-Mietanteil monatlich per Dauerauftrag überwiesen.
-Mitte Juli 09 getrennt und ausgezogen.

Nun weigert sie sich seitdem, mir die Kaution umgehend zurück zu zahlen, weil eine Tür beschädigt sei, die ich mit bezahlen soll. Außerdem erwarte sie erst die jährliche Abrechnung, die sonst eine Nachzahlung zur Folge habe. Vor nächstem Jahr hätte ich nicht mit der Kaution zu rechnen, schreibt sie zurück.

Wer kann mir raten, welche Rechte ich in dieser Sache habe?

-- Editiert am 19.10.2009 21:00

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest-12326.10.2009 09:38:46
Status:
Bachelor
(3168 Beiträge, 1427x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(48124 Beiträge, 16998x hilfreich)

Wohnt die Freundin weiter in der Wohnung?

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
johnny b
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

Ja, sie wohnt noch in der Wohnung und möchte diese behalten. Ich hatte sie gebeten, mich zu informieren, wenn ein neuer Untermieter einzieht. Dies, weil ich davon ausgehe, dass dann dieser die Kaution anteilig übernimmt und sie mir somit meinen Teil auszahlen kann.

Die Tür schließe nicht mehr richtig, seitdem sie im Streit (von uns beiden) zugeschlagen wurde.

-- Editiert am 20.10.2009 01:28

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 273.589 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
110.521 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen