Waschmaschine installation

16. November 2016 Thema abonnieren
 Von 
mancu
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Waschmaschine installation

Wir haben in einer Mietwohnung aus Kulanz der Mieterin die Waschmaschine angeschlossen, da sie nicht in der Lage dazu ist. Nun beschwert sie sich, das sie nicht funktioniert und erwartet, das wir sofort antanzen. Das Anschließen einer Waschmaschine gehört doch eigentlich zur Pflicht des Mieters oder nicht?

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
0815Frager
Status:
Master
(4953 Beiträge, 2379x hilfreich)

Zitat (von mancu):
Das Anschließen einer Waschmaschine gehört doch eigentlich zur Pflicht des Mieters oder nicht?

Wenn es die Waschmaschine der Mieterin ist, ja dann ist es ihr Vergnügen. Mehr als Wasser / Abwasser und Strom muss man nicht bereit stellen.

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(121751 Beiträge, 40057x hilfreich)

Zitat (von mancu):
Wir haben in einer Mietwohnung aus Kulanz der Mieterin die Waschmaschine angeschlossen

Kulanz rächt sich manchmal...



Zitat (von mancu):
Nun beschwert sie sich, das sie nicht funktioniert

Die Waschmaschine oder der Anschluss?
Und was genau bedeutet "Waschmaschine angeschlossen"? War da auch die Inbetriebnahme mit drin? Oder einfach nur Stecker rein, Zufluss angeschraubt und Abwasser angeschraubt?



Zitat (von 0815Frager):
Wenn es die Waschmaschine der Mieterin ist, ja dann ist es ihr Vergnügen.

Eigentlich vollkommen korekt. Nur wenn der Anschluss (je nach Umfang) nicht korrekt gemacht wurde, dann haftet eventuell derjenige der das angeschlossen hat.



Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 271.386 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.645 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen