Waschmaschine verboten

23. Februar 2008 Thema abonnieren
 Von 
Patrick2008
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 1x hilfreich)
Waschmaschine verboten

Hallo,

gibt es eine rechtliche Grundlage, nach der ein Vermieter es seinem Mieter verbieten kann, sich eine Waschmaschine in seinem WG-Zimmer mit eingebauter Kochnische und Wasseranschluss aufzustellen?

und

Ist es nicht ein Grundrecht des Mieters sich eine Waschmaschine installieren zu dürfen, wenn es keinen gemeinsam benutzbaren Wäscheraum im Haus gibt?

Vielen vielen Dank für eine Antwort

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



7 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Morthingale
Status:
Master
(4838 Beiträge, 541x hilfreich)

Hi Patrick,

Du wohnst also als Untermieter in einem möblierten Zimmer ?

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Patrick2008
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 1x hilfreich)

ohne Möbel, nur mit einer Kochzeile und Spüle

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Morthingale
Status:
Master
(4838 Beiträge, 541x hilfreich)

Also,

'Grundrecht' gibt es nicht, aber es gibt mehrere Gründe für einen Vermieter, eine Waschmaschine zu verbieten.

Welche führt Deiner denn an ?

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Patrick2008
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 1x hilfreich)

Die Gründe waren:
für das Bad:
- kein Stromanschluss (Strom wird pro Zimmer abgerechnet)
für das Zimmer:
- zu laut
- sonst würde sich ja jeder eine Waschmaschine hinstellen
für den Keller (in dem es früher einmal eine Waschmöglichkeit gab):
- zu häufige Reparaturen
- es geht einfach nicht

1x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
Eirene113
Status:
Master
(4098 Beiträge, 627x hilfreich)

Ich kann dir nur sagen, wie es in einer "normalen Mietwohnung" ist: Ist kein Waschkeller vorhanden, hat der VM es zu dulden,dass die Waschmaschine in der Mietwohnung aufgestellt wird.

Stand letzte Woche in der RP unter Mietrecht.

1x Hilfreiche Antwort

#6
 Von 
Patrick2008
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 1x hilfreich)

Vielen Dank erstmal!
Mir erscheint das alles ziemlich schwammig.
Ich hoffe nur noch darauf bald umziehen zu können.

Grüße,
Patrick



0x Hilfreiche Antwort

#7
 Von 
guest123-1593
Status:
Praktikant
(990 Beiträge, 83x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 271.633 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.733 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen