Wichtig!!!!!!!! Parkett

22. März 2016 Thema abonnieren
 Von 
tjoka
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Wichtig!!!!!!!! Parkett

Hallo guten tag ich werde ab nächsten monat ausziehen und habe nun ein problem alls wir den teppich hoch gehoben haben haben wir bemerkt das der boden gequollen ist es ist ein ge ölter parkett boden und teils bis zu 4 mm nach oben allso die einzelnen latten jetzt ist die frage wenn ich aus meiner wohnung ausziehe muss ich das nun selbst reparieren da ich nach knapp 4 jahren hier aus ziehe ich danke schonmal vorab für die beantwortung was ich noch dazu sagen muss ist es wohl aus meiner schuld raus passiert alls mir mal wasser ausgeschüttet ist

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
hiphappy
Status:
Junior-Partner
(5306 Beiträge, 2426x hilfreich)

Die Verwendung von Satzzeichen auch im Text (und nicht nur in der Überschrift) erhöht die Lesbarkeit des Textes enorm, und damit auch die Bereitschaft anderer, hilfreiche Antworten zu geben.

2x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
spatenklopper
Status:
Unparteiischer
(9772 Beiträge, 4008x hilfreich)

Zitat (von tjoka):
die frage wenn ich aus meiner wohnung ausziehe muss ich das nun selbst reparieren


Ja, wenn es Ihr Verschulden ist.

1x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
quiddje
Status:
Master
(4127 Beiträge, 2367x hilfreich)

Zitat (von spatenklopper):
Zitat (von tjoka):die frage wenn ich aus meiner wohnung ausziehe muss ich das nun selbst reparieren
Ja, wenn es Ihr Verschulden ist.
Genau genommen muss bzw. darf der Verursacher das nicht selbst reparieren, sondern dem Eigentümer Schadenersatz leisten.
Wenn eine Haftpflichtversicherung besteht, sollte man dieser den Schaden schnellstens melden, vielleicht übernimmt die das.
Auch, wenn die das nicht übernimmt, ist man aber natürlich für seine eigenen Taten haftbar.

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
spatenklopper
Status:
Unparteiischer
(9772 Beiträge, 4008x hilfreich)

Bei einem Aufquellen bis zu 4 mm, wird das sowieso nichts mehr mit einer Reparatur.
Ich würde es Totalschaden nennen, kann je nach Bodenbelag und Alter dessen auch Glück für den TE bedeuten.

Haftpflichtversicherung sollte hoffentlich vorhanden sein.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 240.725 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.520 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen