Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
505.147
Registrierte
Nutzer

Wie ist Kündigung möglich

 Von 
Lauilaui
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Wie ist Kündigung möglich

Hallo. Wir waren/sind eine 3er WG. Ein ehemaliger Mitbewohner ist vor einigen Jahren ausgezogen und ein Kumpel unsererseits eingezogen. Mietvertrag wurde aber nicht geändert. Jetzt wollen wir kündigen. Wird aber sicher nicht so einfach da wir keinen Kontakt mehr zu diesem ehemaligen Mieter haben. Können ja ohne ihn nicht einfach kündigen, oder? Was können wir tun?

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
WG Mitbewohner kündigen


6 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
AltesHaus
Status:
Richter
(8048 Beiträge, 2434x hilfreich)

Wie ist das Mietverhältnis denn geregelt?

Haben alle einen eigenen Mietvertrag oder stehen alle in einem Mietvertrag?

Signatur:Ich erteile keine Ratschläge, ich schreibe nur, wie ich die Dinge handhaben würde.
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Lauilaui
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Danke für die Antwort. Wir standen/stehen alle in einem Mietverhältnis. Sollte ich mir einen Anwalt nehmen? Die Sache kann ja theoretisch ausarten, oder? Bin grad für jede Hilfe dankbar.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Lauilaui
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

...in einem Mietvertrag....

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(32543 Beiträge, 11545x hilfreich)

Zitat:
Sollte ich mir einen Anwalt nehmen

Nein, erst einmal mit dem Vermieter sprechen. Möglicherweise akzeptiert er ja eine Kündigung von Euch Dreien.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
AltesHaus
Status:
Richter
(8048 Beiträge, 2434x hilfreich)

Zitat (von hh):
Nein, erst einmal mit dem Vermieter sprechen. Möglicherweise akzeptiert er ja eine Kündigung von Euch Dreien.

Ne würde ich jetzt nicht machen wegen Nr 4 und dessen noch aktiver Haftung für alle Dinge.

Nr. 4 ausfindig machen und ihn die Kündigung mit unterschreiben lassen. Bezgl. der Kautionsaufteilung eine separate Vereinbarung aufsetzen (wer was wann bekommt) und auch unterschreiben lassen.

Signatur:Ich erteile keine Ratschläge, ich schreibe nur, wie ich die Dinge handhaben würde.
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
altona01
Status:
Weiser
(16736 Beiträge, 7311x hilfreich)

HIer vor Ort freuen sich viele Vermieter wie Bolle, wenn Mieter kündigen! :devil: Danach wird die Miete weiter hochgeschraubt.
Wie ist es denn bei Ihnen vor Ort, wird viel gesucht oder hängen die Vermieter an den Mietern?
Das hat großen Einfluss auf die Reaktion.

-- Editiert von altona01 am 05.12.2018 00:36

Signatur:Nur wer sich bewegt, hört seine Ketten rasseln.
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen