Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
621.220
Registrierte
Nutzer

Wie lange kann Vermieter von Vertrag zurücktreten?

9. Dezember 2004 Thema abonnieren
 Von 
pepino
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Wie lange kann Vermieter von Vertrag zurücktreten?

Am 15.10.04 wird ein Mietvertrag unterschrieben für eine Wohnung ( ab01.12.04). Kann der Vermieter von diesem Vertrag wieder zurücktreten?

A) Ähnlich wie bei einem Kaufvertrag 14 Tage oder anderer Frist?
B) Garnicht
C) nur mit Gründen?

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Gruwo
Status:
Lehrling
(1286 Beiträge, 180x hilfreich)

Hallo pepino,

in Deutschland gibt es i.d.R. kein Rücktrittsrecht von wirksamen Mietverträgen.

Sie können allenfalls den Mietvertrag wegen Irrtums bzw. arglistiger Täuschung anfechten; §§ 119 , 123 BGB .

Ansonsten gelten die gesetzlichen Regelungen zur Kündigung von Wohnraummietverhältnissen; §§ 543 , 569 , 573 ff BGB.

MfG Gruwo

-- Editiert von Gruwo am 09.12.2004 17:04:34

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(44057 Beiträge, 15711x hilfreich)

Ich kann Gruwo nur zustimmen. Sowohl Mieter als auch Vermieter können in Deutschland nicht von einem geschlossenen Mietvertrag zurücktreten.

In seltenen Ausnahmefällen kann man den Mietvertrag allenfalls anfechten.

Ich möchte Dich aber noch auf einen anderen Irrtum hinweisen. Auch von einem Kaufvertrag kann man in Deutschland nicht zurücktreten. Eine Ausnahme bilden nur die sog. Fernabsatzverträge (Kauf im Internet, per Telefon oder Fax, bzw. an der Haustür).

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 237.580 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.471 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen