alte Küche in Mietwohnung auswechseln

20. September 2004 Thema abonnieren
 Von 
wunderkerze
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
alte Küche in Mietwohnung auswechseln

Hallo, in meiner Wohnung ist eine schreckliche Küche! Alt und hässlich, das steht im Übernahmeprotokoll natürlich nicht drin. Da muss dringendst eine neue her, aber wie stelle ich das an...
Ist die Vermieterin verpflichtet, eine neue Küche zu beschaffen?
Kann ich die Küche verscherbeln (Museum etc.) und mir selbst eine kaufen und sie bei einem evtl. Auszug mitnehmen? Dann sollte ich wahrscheinlich auch das Protokoll ändern lassen, oder?

Hat jemand Erfahrung damit?

Gruß, w.

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Odil
Status:
Student
(2165 Beiträge, 834x hilfreich)

Hallo !
wohnst du schon lange in der Wohnung?

Einige gute Fotos wären auf jeden Fall
hilfreich, wenn das Protokoll nicht entsprechend deutlich ist.

Wenn du erst jetzt in die Wohnung eingezogen
bist, hast du ja den Zustand der Küche akzeptiert.
Natürlich darfst du die Küche nicht ohne die Genehmigung durch deine Vermieterin entfernen, Du könntest aber mit der Vermieterin sprechen und ihr einen Vorschlag machen.
Vielleicht beteiligt sie sich an einer Neuanschaffung und reisst die alte Küche raus.
(Eine Küche mitzunehmen ist oft schwierig.
Selten passt sie in die neue Wohnung.)

Auf jeden Fall alles schriftlich machen, ob
z.B. und zu welchen Bedingungen die Küche bei Deinem Auszug gegen Entgeld ganz von der Vermieterin übernommen werden kann etc.

Gruß
odil

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 240.505 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.450 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen