defekte Heizung

5. März 2010 Thema abonnieren
 Von 
bluedelphine
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
defekte Heizung

Hallo,
wohne erst seit ca 5 Monaten in meiner Wohnung, nun war die Dichtung bei einem Heizkörper defekt, leider ist uns dies erst aufgefallen als der Mieter unter uns einen Wasserfleck meldete, der Hausmeister hat uns gleich die Telefonnummer von einem Mann gemeldet der sich um die Heizung im gesammten Gebäude kümmert und der stellte fest das es sich um eine defekte Dichtung handelte und hat diese auch gleich ausgewechselt.
Nun sollen wir diesen Schaden unserer Versicherung melden, aber ich sehe das nicht ein was kann ich denn dafür das die Dichtung alt und porös war, müsste nicht eigentlich mein Vermieter dies der versicherung melden?

MFG Cassie

-----------------
""

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Trapper John
Status:
Lehrling
(1033 Beiträge, 151x hilfreich)

quote:
leider ist uns dies erst aufgefallen als der Mieter unter uns einen Wasserfleck meldete


Wie geht das denn ?



-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
DerAix
Status:
Schüler
(242 Beiträge, 49x hilfreich)

quote:
Nun sollen wir diesen Schaden unserer Versicherung melden, aber ich sehe das nicht ein was kann ich denn dafür das die Dichtung alt und porös war, müsste nicht eigentlich mein Vermieter dies der versicherung melden?


Teile deiner Versicherung doch einfach den Schaden mit und woraus dieser resultierte. Sollte die Forderung gegen dich unberechtigt sein, wird die Versicherung sie abwehren.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Heinz-J.
Status:
Schüler
(395 Beiträge, 55x hilfreich)

Genau, wahrscheinlich ist hierfür aber die Gebäude-Leitungswasser-Vers. zuständig und die hat der VM. Beide Versicherungen fragen bei der Schadensmeldung nach der anderen Versicherung. Also kannst Du getrost den Schaden bei Deiner Hausratvers. chancenlos melden, musst aber ohnehin die Gebäudevers. auch benennen. Kosten dürften Dir nicht entstehen, es sei denn, die Reparatur fällt unter die Kleinreparaturklausel.

-----------------
"H.-J.Sp."

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Trapper John
Status:
Lehrling
(1033 Beiträge, 151x hilfreich)

quote:
Also kannst Du getrost den Schaden bei Deiner Hausratvers. chancenlos melden


Ich vermute, daß da eher die Haftpflichtversicherung gemeint war.



-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 241.379 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.754 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen