küche vom vormieter übernommen

19. Februar 2011 Thema abonnieren
 Von 
grischa30
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
küche vom vormieter übernommen

guten tag leute,

ich habe von meinem vormieter eine küche mit geräten ( herd und kühlschrank teils defekt ) übernommen, die aber nicht im mietvertrag des vermieters auftaucht. also die ganze küche. er hat den vormieter gefragt ob die küche ( älter als 15 jahre ) drinn bleiben soll oder ob er sie entsorgen soll.
da meine vormieter nichts an küche oder so besasen, liesen sie die küche drinn.
jetzt nach dem wir zwei jahre in der wohnung wohnten möchte der vermieter von uns das wir unsere eigenen geräte die wir selbst besorgten nachdem auch kühlschrank und herd kaputt gingen in der küche lassen.
ist das überhaupt rechtens, da ja im mietvetrag nicht einmal die küche erwähnt wird.

mfg grischa30

-----------------
""

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(119970 Beiträge, 39811x hilfreich)

Klar kann er das fordern.
Ihr könnt dem zustimmen oder ablehnen, das ist eure freie Entscheidung.


Was möchte er denn dafür zahlen?





-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Spediteur
Status:
Schüler
(196 Beiträge, 41x hilfreich)

Hallo, falls nichts von einer Einbauküche im Mietvertrag steht, könnt Ihr machen was Ihr wollt. Keine Rechtsgrundlage.

-----------------
"Recht kann gebogen und verdreht werden !"

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 267.640 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
108.142 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen