Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
621.767
Registrierte
Nutzer

renovierung

2. Dezember 2007 Thema abonnieren
 Von 
ZorroDeluxe
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
renovierung

Hi meine vermieterin verlangt die renovierung der wohnung wenn ich in drei monaten ausziehe. im mietvertrag steht

'schönheitsreparaturen hat der mieter innerhalb der mieträume während der mietzeit auf eigene kosten durchzuführen.
mindestens alle fünf jahre hat der mieter auf seine kosten eine fachgerechte renovierung vorzunehmen.'

gab's da nicht ein urteil das man das nicht mehr muss? ich will nicht alles renovieren, wohne erst zwei jahre hier. :(

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Was weiss ich?
Status:
Student
(2270 Beiträge, 786x hilfreich)

Also ich denke, dass du wirklich nicht alles renovieren brauchst. Wie war die Wohnung denn bei Einzug? Wenn z.B. alles in Rauhfaser weiß war, dann solltest du die Wohnung auch so wieder übergeben. Wenn du z.B. eine Wand in Kaminrot oder dunkelbraun gestrichen hast, müsstest du das wieder rückgängig machen. Auch solltest du alle Bohrlöcher verschliessen. Hast du in der Wohnung geraucht? Dann müsstest du nämlich evtl. gucken, wie die Wände und Decken aussehen. Wäre das arg vergilbt, dann würde ich schon dazu tendieren, das neu zu streichen.

-----------------
"Scientia potentia est."

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 238.015 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.626 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen