undichte Fenster - saukalte Bude

20. Dezember 2006 Thema abonnieren
 Von 
metalqueen20
Status:
Frischling
(28 Beiträge, 11x hilfreich)
undichte Fenster - saukalte Bude

Hallo!
Wir sind am 01.10. in die Wohnung gezogen und haben jetzt in der doch etwas kälteren Zeit festgestellt das unsere Fenster absolut undicht sind.
Im Wohnzimmer merke ich da die Couch direkt am Fenster steht einen eiskalten Luftzug und im Schlafzimmer ist der Knaller das ich selbst wenn ich die Heizung permanent auf Vollgas habe nie eine wirklich warme Temperatur bekomme.
Ist der Vermieter verpflichtet die Fenster auszuwechseln oder besser gesagt wie gehe ich die Sache am diplomatischsten an?

Bin froh um jeden Rat. Danke!

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



7 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Tina1983
Status:
Frischling
(17 Beiträge, 0x hilfreich)

anrufen und das problem schildern, dann muss er was tun, viell. ne frist setzen, dann zum mieterschutzbund gehen und mietminderung evtl. wegen mehrkosten des heizens, aber besser vorher erkundigen.

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Eirene113
Status:
Master
(4098 Beiträge, 627x hilfreich)

bitte die Raumtemperatur mal messen......dann den VM schriftlich bitten, für Abhilfe sorgen, sinnvoll mit Fristsetzung.

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
guest123-2034
Status:
Lehrling
(1905 Beiträge, 274x hilfreich)

Tesamoll....alles andere ist erstmal Schmarrn.
Wenn das nicht hilft weitersehen

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Chylla
Status:
Student
(2107 Beiträge, 626x hilfreich)

Man hat als Mieter ein Recht auf normale Raumtemp. in der Regel 20 - 21 Grad. Wenn das nicht der Fall ist, dann muss der Vermieter was unternehmen. Allerdings kann man deshalb nicht sofort einen Fenstertausch fordern. Manchmal ist das Silikon um die Fenster herum undicht. Manchmal reicht es wirklich aus mit dem Produkt von Tesa, speziell für Fenster, dies in die Falz zwischen Fenster und Rahmen einzukleben. Allerdings würd ich darüber mit dem Vermieter sprechen zum einen wegen der Kostenübernahme zum anderen, weil sich das nicht immer rückstandslos entfernen lässt. Sind es denn überhaupt Fenster mit Gummilippen oder noch die Alten aus den 60-er Jahren ohne ?

-----------------
"Chylla"

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
Eirene113
Status:
Master
(4098 Beiträge, 627x hilfreich)

ja det, bei deinen alten Holzfenstern wird Tesamoll gut sein....

0x Hilfreiche Antwort

#6
 Von 
BettinaS
Status:
Schüler
(265 Beiträge, 43x hilfreich)

Undichte Fenster stellen einen Mietmangel dar, der sogar mit Mietkürzung einhergehen kann, denn die Heizmehrkosten stellen eine Belastung des Mieters dar.

Den Mangel am besten dem Vermieter unverzüglich mitteilen und nach einer Lösung suchen. Vielleicht ist es mit den von Chylla genannten Vorschlägen schon getan, vielleicht aber sind die Fenster wirklich auszutauschen.

Stellt sich der Vermieter taub würde ich auch den Mieterverein empfehlen.

0x Hilfreiche Antwort

#7
 Von 
guest123-2034
Status:
Lehrling
(1905 Beiträge, 274x hilfreich)

ja det, bei deinen alten Holzfenstern wird Tesamoll gut sein....

ist sogar bei alten Haustüren gut

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 273.739 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
110.592 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen