vermieter meldet sich nicht wegen kaputten boden

16. Juli 2013 Thema abonnieren
 Von 
rotherzi
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
vermieter meldet sich nicht wegen kaputten boden

hallo,

vor 6 Wochen war der Maler von meinem Vermieter bei mir,dabei hat der Maler mir meinen Fußboden kaputt gemacht,is ein Riesen los drin (pvc),weil er beim raustragen der leiter irgendwie über den Boden geschliffen ist.mein Vermieter wurde sofort informiert,foto hab ich auch gemacht. vor einer Woche rief der Vermieter mich endlich mal zurück u bat mich einen kostenvoranschlag für neuen Boden plus verlegen lassen einzuholen und ihm das zu faxen.das hab ich getan und seitdem höre ich nix und ich werde richtig sauer! 260 Euro kostet der Spaß,also 50 Euro teurer wie er dachte.meine frage an euch,was kann ich jetzt machen,wenn er weiterhin nicht reagiert?kann ich ihm bis ende Juli eine Frist setzen?und dann ggf. den Auftrag für das verlegen selber erteilen,AUF SEINE KOSTEN NATÜRLICH! ohne mich strafbar zu machen?
danke für eure antworten
LG

-----------------
""

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



5 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
radfahrer999
Status:
Unparteiischer
(9031 Beiträge, 4881x hilfreich)

quote:
von rotherzi am 16.07.2013 06:31

was kann ich jetzt machen,wenn er weiterhin nicht reagiert?

Was hat der VM damit zu tun? Richte dich an den Schadensverursacher.

-----------------
"Wenn ein Mann im Wald spaziert und keine Frau ist in der Nähe - ist er dann trotzdem im Unrecht?"

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Kleine Hexe
Status:
Praktikant
(669 Beiträge, 190x hilfreich)

Du hast ein Loch im PVC - ist dadurch die Nutzung der Wohnung noch möglich? Garantiert Ja.

Hat ein bischen gedauert bis sich der Vermieter bei dir gemeldet hat und der Vermieter hat vor einer Woche von dir den Kostenvoranschlag bekommen und du scheinst zu erwarten, dass bereits am nächsten Tag der Handwerker kommt?
Es ist Urlaubszeit!

Ich würde an deiner Stelle tunlichst davon absehen selbst einen Handwerker zu bestellen nach dieser relativ kurzen Zeit.
Es geht hier nicht um Heizungsausfall im Winter oder einen Wasserrohrbruch sondern um ein Loch im PVC!.

Kleine Hexe

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Heiserkeit
Status:
Lehrling
(1510 Beiträge, 561x hilfreich)

Desweiteren sollte man bedenken das der Handwerker den Kostenvoranschlag u. eine Schadensmeldung bei seiner Berufshaftpflicht einreichen muss.
Die Versicherung wird dann dementsprechend den Schaden ggf. noch einmal begutachten u. erst dann eine Auszahlung vornehmen.

Sofern der Defekt die Mietsache nicht so sehr beeinträchtigt, kann man meiner Meinung nach keine "Ersatzvornahme" vornehmen - Man kann vielleicht die Miete mindern... irgendwas im untersten einstelligen Bereich... Sollte hierfür aber einen Anwalt hinzuziehen - Ich denke so 1-2% könnte ggf. gerechtfertigt sein.

-----------------
" "

-- Editiert pOtH am 16.07.2013 12:03

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
lesen-denken-handeln
Status:
Richter
(8519 Beiträge, 4062x hilfreich)

Hallo

quote:
und ihm das zu faxen.das hab ich getan und seitdem höre ich nix und ich werde richtig sauer!
Und wie oft hast du seither versucht ihn mal zu kontaktieren? Und sei ehrlich mit der Antwort!

Sollte das NULL mal gewesen sein, dann könnte man eher sauer auf dich sein, dass du hier einen solchen Thread startest, statt dich mal von dir aus mit dem VM in Verbindung zu setzen...

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(121192 Beiträge, 39993x hilfreich)

quote:
dann könnte man eher sauer auf dich sein, dass du hier einen solchen Thread startest,

Er hat ihn sogar 4! mal gestartet ...
http://www.123recht.net/vermieter-meldet-sich-nicht-wegen-kaputten-boden-__f429532.html
http://www.123recht.net/vermieter-meldet-sich-nicht-wegen-kaputten-boden-__f429528.html
http://www.123recht.net/vermieter-meldet-sich-nicht-wegen-kaputten-boden-__f429400.html



quote:
meine frage an euch,was kann ich jetzt machen,wenn er weiterhin nicht reagiert?

Wie wäre es mit sicherstellen das er es tatsächlich erhalten hat?

Ansonsten wäre ihm eine angemessene Frist zur Erfüllung zu gewähren, die dürfte bei 4-6 Wochen liegen.





-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"

-- Editiert Harry van Sell am 16.07.2013 22:06

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 270.046 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.142 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen