Mitarbeiter des Nachbarn parken unsere Straße zu

11. Mai 2009 Thema abonnieren
 Von 
Polderblues
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Mitarbeiter des Nachbarn parken unsere Straße zu

Hallo, wir haben folgendes Problem: Wir wohnen sehr ländlich (eine Durchgangsstraße) - jetzt gibt es auf dieser Durchgangsstraße eine private Firma mit rund 10 bis 15 Mitarbeitern. Jeden Morgen parken diese Mitarbeiter jetzt vor unserem Haus (natürlich nicht beim Arbeitgeber vor'm Haus - wie würde das auch aussehen...:-)) Muss der Arbeitgeber in so einem Fall Parkplätze zur Verfügung stellen? Da einige Mitarbeiter auch noch parken wie Hirnis (drei Meter vom Bordstein entfernt oder aus 2 Parkplätzen mach einen z.B.), habe ich die Damen und Herren auch schon mal gezielt nett und freundlich auf ihr "schlechtes" Parkverhalten angesprochen - keine Reaktion. Die Anwohner haben - sobald sie mal unterwegs sind - keinen Parkplatz mehr. Wollten schon mal Fahrräder in die leeren Plätze stellen, damit die Mitarbeiter mal bei ihrem Chef vor'm Haus parken müssen (darf ich das?!) Hört sich sehr kleinkariert an, aber wenn man mit Kind, Kiwagen und Einkäufen in Timbuktu parken muss, ist das gar nicht so lustig.Vielleicht kann ja jemand weiterhelfen! Vielen Dank im Voraus - Gruß Polderblues

Ärgert der Nachbar?

Ärgert der Nachbar?

Ein erfahrener Anwalt im Nachbarschaftsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Nachbarschaftsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest123-2223
Status:
Student
(2421 Beiträge, 1221x hilfreich)

--- editiert vom Admin

4x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
HeHe
Status:
Richter
(8416 Beiträge, 3780x hilfreich)

Wenn sich die einzelnen Parker nicht bekehren lassen, macht doch mal einen Termin beim Geschäftsführer der Firma. Falls es ein umgänglicher Mensch mit Verständnis ist, kann der das evtl. mit seinen Mitarbeitern regeln.

2x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 271.313 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.645 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen