Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
542.504
Registrierte
Nutzer

Zigarettenkippen auf Balkon

26.3.2020 Thema abonnieren
 Von 
Julian1106
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Zigarettenkippen auf Balkon

Guten Tag zusammen,

ich wohne seit Oktober 2019 in einer EG Wohnung mit Balkon, dort muss ich seit je her Zigarettenkippen aufsammeln.

Es gibt zwar 8 Parteien in dem Haus jedoch haben nur wir, der Herr im 1.OG und das Paar im 2.OG einen Balkon. Da die Kippen nicht nur bei mir auf dem Balkon, sondern auch auf der Terrasse des Paares aus dem 2.OG landen und diese mir versichert haben selbst nicht zu rauchen, bleibt nur der Herr aus dem 1.OG.
Freundlichkeit funktioniert allem Anschein nach nicht.
Der Balkon ist aus Holz, sobald das Holz wieder trocken ist, entsteht, durch die achtlos weggeworfenen Brennofen Kippen, meiner Meinung nach, zudem ein erhebliches Brandrisiko.

Ich habe bisher zweimal die Hausverwaltung informiert, nach der zweiten Email meinerseits war für 3 Wochen Ruhe, heute hab ich wieder 12 Kippen aufgesammelt.

Soll ich die Hausverwaltung jetzt ein weiteres Mal involvieren und hoffen das beim dritten Mal endlich Ruhe einkehrt?

Nach einiger Recherche bin ich auch auf einen Fall des Amtsgericht München gestoßen, der meiner Situation sehr ähnelt.

Hätte ich mit einer Unterlassungsklage Erfolgschancen?

Ich bin momentan ratlos...

Vielen Dank und Freundliche Grüße




-- Editiert von Julian1106 am 26.03.2020 13:34

Verstoß melden



5 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
reckoner
Status:
Gelehrter
(10058 Beiträge, 3744x hilfreich)

Hallo,

Zitat:
Da die Kippen nicht nur bei mir auf dem Balkon, sondern auch auf der Terrasse des Paares aus dem 2.OG landen und diese mir versichert haben selbst nicht zu rauchen, bleibt nur der Herr aus dem 1.OG.
Und wie bekommt der die Kippen ein Stockwerk hoch? Wirft er sie? :???:

Und bist du Eigentümer oder Mieter?

Stefan

Signatur:Auf einem Schiff befinden sich 26 Schafe und 10 Ziegen. Wie alt ist der Kapitän?
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Julian1106
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Zitat (von reckoner):
Hallo,

Zitat:
Da die Kippen nicht nur bei mir auf dem Balkon, sondern auch auf der Terrasse des Paares aus dem 2.OG landen und diese mir versichert haben selbst nicht zu rauchen, bleibt nur der Herr aus dem 1.OG.
Und wie bekommt der die Kippen ein Stockwerk hoch? Wirft er sie? :???:

Und bist du Eigentümer oder Mieter?

Stefan

Ich bin Mieter, der Kippenwerfer ist Eigentümer.
Die Wohnung des 2.OG hat unterhalb unseres Balkons, also im Garten, nen kleinen Partyraum samt Terrasse, was an Zigaretten nicht bei mir landet, landet bei ihnen auf der Terrasse...

Edit:
Das Paar stören die Kippen scheinbar nicht, mich schon und zwar sehr, find es abstoßend und asozial.

Gruß

-- Editiert von Julian1106 am 26.03.2020 16:01

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
reckoner
Status:
Gelehrter
(10058 Beiträge, 3744x hilfreich)

Hallo,

OK, verstanden, es geht gar nicht um das 2. OG, sondern um die Terrasse unten (die nur zu der Wohnung im 2. OK gehört).

Und wenn du Mieter bist wende dich doch an deinen Vermieter, die Hausverwaltung ist da erstmal gar nicht zuständig.

Stefan

Signatur:Auf einem Schiff befinden sich 26 Schafe und 10 Ziegen. Wie alt ist der Kapitän?
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
fb367463-2
Status:
Schlichter
(7233 Beiträge, 2897x hilfreich)

Zitat (von Julian1106):
Es gibt zwar 8 Parteien in dem Haus jedoch haben nur wir, der Herr im 1.OG und das Paar im 2.OG einen Balkon. Da die Kippen nicht nur bei mir auf dem Balkon, sondern auch auf der Terrasse des Paares aus dem 2.OG landen und diese mir versichert haben selbst nicht zu rauchen, bleibt nur der Herr aus dem 1.OG.

Und alle anderen Wohnungen haben keine Fenster zum Garten hin? Man soll, so habe ich es mir sagen lassen, Kippen auch aus Fenstern werfen....

Signatur:"Juristen haben keinen Sex, sondern stellen eine Geschlechtsgemeinschaft her" :D
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
Julian1106
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)


Zitat (von reckoner):


Und wenn du Mieter bist wende dich doch an deinen Vermieter, die Hausverwaltung ist da erstmal gar nicht zuständig.

Stefan


Danke, ich habe den Vermieter kontaktiert!

Zitat (von fb367463-2):

Und alle anderen Wohnungen haben keine Fenster zum Garten hin? Man soll, so habe ich es mir sagen lassen, Kippen auch aus Fenstern werfen....


Die Wohnungen oben haben natürlich auch Fenster, nur ist es, bedingt durch die bauliche Situation, unmöglich die Kippen so zu werfen, dass diese auf meinem Balkon landen.
Es sind nach hinten versetzte Gaupen und Dachflächenfenster

Gruß

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 189.301 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
79.742 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.