Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
548.166
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Fortführung einer Erfindung

22.9.2017 Thema abonnieren
 Von 
Klaus_1970
Status:
Frischling
(11 Beiträge, 5x hilfreich)
Fortführung einer Erfindung

Hallo,

in einer Studienarbeit zum Dipl. Ingenieur habe ich in einen Unternehmen eine neue Erfindung, die den Produktionsprozess verkürzt (9Sek. Ersparnis pro hergestelltes Stück)entwickelt. Die Idee dieser Entwicklung gab es schon, wurde aber nie praktisch geprüft oder umgesetzt im Unternehmen und lag praktisch in der "Schublade".

Meine Aufgabe war es Erkentnisse zu sammeln und das ganze System weiterzuentwickeln bis in die Praxis.

Nun ist die Anlage in der Produktion optimiert und es kann pro Schicht eine höhere Stückzahl produziert werden. Ich soll das ganze weiterentwickeln und das Unternehmen überlegt schon das Herstellungsverfahren zu vermarkten.

Nun die Frage: habe ich Anspruch an der Entwicklung Bzw. Erfindung? Mein Arbeitgeber will mir kein Geld für die Diensterfindung bezahlen weil ich ja dafür angestellt bin und ich ja nicht der Grunderfinder bin, will im Gegenzug aber den Fortschritt zukünftig patentieren bzw. vermarkten. Zuzüglich können die dazu noch 20% mehr produzieren auf 10 Anlagen aufgeteilt.

Wie sollte ich mich weiterverhalten?
Könnte ich für die Diensterfindung Geld bekommen? Wie oft wenn die damit immer produzieren?
Sollte ich warten bis zur Vermarktung bevor ich mir Rechtsbeistand hole? Wie handel ich wenn ich im Patent nicht aufgelistet bin?

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Flo Ryan
Status:
Senior-Partner
(6915 Beiträge, 4778x hilfreich)

Ich sehe nicht, wo du hier etwas erfunden hast. Offenbar hast du doch nur eine vorhandene Erfindung praktisch umgesetzt.

Signatur:Wo lagert die Post eigentlich die ganzen Briefe, die angeblich nie zugestellt worden sind?
1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 192.629 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
81.095 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.