Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
517.617
Registrierte
Nutzer

Fußball

6.2.2019 Thema abonnieren
 Von 
Rechtsanwalt Thomas Bohle
Status:
Schüler
(348 Beiträge, 334x hilfreich)
Fußball

.... fehlt bisher komplett.

Und da Werder im Pokal gewonnen hat, muss natürlich so ein Eintrag erfolgen. :)

Verstoß melden



23 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Demonio
Status:
Praktikant
(620 Beiträge, 148x hilfreich)

Zitat (von Rechtsanwalt Thomas Bohle):
Fußball
Was ist das, und wer braucht sowas?

Zitat (von Rechtsanwalt Thomas Bohle):
fehlt bisher komplett.
Jetzt ja leider nicht mehr. :neck:

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Rechtsanwalt Thomas Bohle
Status:
Schüler
(348 Beiträge, 334x hilfreich)

Dortmundfan? :) :)

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Demonio
Status:
Praktikant
(620 Beiträge, 148x hilfreich)

Nö, habe mit (Profi)Fußball nichts am Hut.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Rechtsanwalt Thomas Bohle
Status:
Schüler
(348 Beiträge, 334x hilfreich)

Oh, Sie stammen aus Gelsenkirchen? :grins:

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
Daggi40
Status:
Schüler
(184 Beiträge, 48x hilfreich)

Ein Leben ohne Fußball ist möglich und auch sehr lebenswert. :grins:

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
wirdwerden
Status:
Unbeschreiblich
(27701 Beiträge, 11580x hilfreich)

absolut. Ich frage mich immer, warum man nicht einfach beiden Mannschaften je einen Ball gibt, und schon wäre der Streit vorbei.

wirdwerden

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
Rechtsanwalt Thomas Bohle
Status:
Schüler
(348 Beiträge, 334x hilfreich)

Wenn Euch das nicht interessiert, warum kommentiert Ihr dann dazu? :devil:

MfG

RA Thomas Bohle

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#8
 Von 
Daggi40
Status:
Schüler
(184 Beiträge, 48x hilfreich)


Na weil es doch um Fußball geht. :rock:

-- Editiert von Daggi40 am 15.04.2019 14:22

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#9
 Von 
Rechtsanwalt Thomas Bohle
Status:
Schüler
(348 Beiträge, 334x hilfreich)
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#10
 Von 
Daggi40
Status:
Schüler
(184 Beiträge, 48x hilfreich)

Nein, mal ehrlich. Ich schau immer Fußball-WM, weil die Atmosphäre da toll ist. EM vielleicht auch manchmal und Frauen-WM.
Aber ansonsten kann ich mit Fußball nicht viel anfangen. Was mich aber richtig stört, ist die Randale der Fans und Nichtfans. Sowas gibt es ja nur beim Fußball.
Ich gehe nur 1x im Jahr in unser Stadion, weil es dann für das Weihnachtssingen am 23.12. offen ist. Die Atmosphäre ist richtig gut.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#11
 Von 
Rechtsanwalt Thomas Bohle
Status:
Schüler
(348 Beiträge, 334x hilfreich)

@Daggi
Keine Frage, sogenannte "Fans", die eigentlich Randalebrüder sind, verderben den Spaß. Denen geht es auch nicht um den Sport Fußball, sondern das Eintauchen in die Masse, da einzelne kleine Lichter dann eben gesehen werden. ;)
Gleichwohl ist und bleibt Fußball ein toller Sport und z.B. im Weserstadion ist die Stimmung meistens immer prima - einfach einmal ausprobieren.
So eine "Unterwanderung" gibt es aber leider nicht nur im Fußball; derzeit isr es eben so, dass nahezu alle Vereine (und eben nicht nur Fußball oder andere Sportvereine) von solchen "Typen" unterwandert und Hass geschürt wird, wobei aber tatsächlich Fußballvereine vorrangig genutzt werden, da dort die "Berichterstattung" am größten ist.


MfG
RA Thomas Bohle

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#12
 Von 
Demonio
Status:
Praktikant
(620 Beiträge, 148x hilfreich)

Zitat (von Rechtsanwalt Thomas Bohle):
Fußball ein toller Sport
Wenn man den Sport selbst betreibt stimme ich sogar zu. Als ich noch jung war (lang ist's her) habe ich selbst gespielt und durfte auch keine Sportschau verpassen. Inzwischen ödet es mich an, wenn sich überbezahlte Millionäre beklagen, weil sie 2 oder sogar 3x innerhalb einer Woche spielen müssen, und die Vereine immer mehr Geld von der Allgemeinheit (z.B. in Form völlig überzogener Fernsehgebühren) fordern.

Zitat (von Rechtsanwalt Thomas Bohle):
toller Sport und z.B. im Weserstadion ist die Stimmung meistens immer prima - einfach einmal ausprobieren.
War jetzt nicht im Weserstadion. Aber wirklich tollen Sport und gute Stimmung hast Du bis einschließlich gestern im Eishockeyhalbfinale zwischen München und Augsburg erleben können. Die Profis der DEL verdienen weniger Geld und spielen alle 2 Tage ohne sich zu beklagen.

Und Randale gibt es beim Eishockey so gut wie nie.

Von daher spiele ich den Ball (oder Puck) mal zurück und sage:

Zitat (von Rechtsanwalt Thomas Bohle):
einfach einmal ausprobieren.

Das Finale zwischen Mannheim und München beginnt morgen und geht dann auch wieder alle 2 Tage weiter.

#geilstezeit

-- Editiert von Demonio am 17.04.2019 15:39

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#13
 Von 
Demonio
Status:
Praktikant
(620 Beiträge, 148x hilfreich)

Doppelpost gelöscht.

-- Editiert von Demonio am 17.04.2019 15:39

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#14
 Von 
Rechtsanwalt Thomas Bohle
Status:
Schüler
(348 Beiträge, 334x hilfreich)

@Demonio

"einfach einmal ausprobieren" wurde gemacht und Eishockey auch angesehen (in Bremerhaven). Es stimmt, dass die Fans dort ruhiger sind (dafür verprügelt man sich wohl auf dem Eis), aber für mich ist das so nicht vergleichbar, da man die Sportarten kaum gleichsetzen kann.

Übrigens: Beste Stimmung gibt es insgesamt beim Basketkball. Anbei einmal ein Link; auch wenn es vom Thema etwas abweicht

https://www.youtube.com/watch?v=DrBwihyfvFQ

MfG

RA Thomas Bohle

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#15
 Von 
Demonio
Status:
Praktikant
(620 Beiträge, 148x hilfreich)

Zitat (von Rechtsanwalt Thomas Bohle):
dafür verprügelt man sich wohl auf dem Eis
Ja, das kommt schon mal vor. Ist aber nicht die Regel.

Zitat (von Rechtsanwalt Thomas Bohle):
aber für mich ist das so nicht vergleichbar
Doch vergleichen kann man schon. Aber
Zitat (von Rechtsanwalt Thomas Bohle):
da man die Sportarten kaum gleichsetzen kann.
das ist richtig. Eishockey ist einfach schneller, actionreicher, spannender, interessanter kurzum: Besser!

Zitat (von Rechtsanwalt Thomas Bohle):
Beste Stimmung gibt es insgesamt beim Basketkball.
Stimmt, da heerrscht auch gute Stimmung. Aber da gibt es ja auch mehr Action auf dem Spielfeld als beim Fußball.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#16
 Von 
Rechtsanwalt Thomas Bohle
Status:
Schüler
(348 Beiträge, 334x hilfreich)

Sicher gibt es da mehr Action. Aber liegt das nicht auch an anderen Spielzeiten, anderen Spielflächen und anderen Auswechselungsmöglichkeiten? ;) Dann müsstest Du es mit Hallenfußball vergleichen.

Eishockey KANN man mögen, MUSS es aber nicht. In dem von mir live gesehen Spiel wurde mehr auf den Gegner, als auf den Puck eingedroschen, die Torhüter (wenn denn im Michelinmännchen überhaupt eine Mensch versteckt gewesen sein sollte) sahen aus, als ob das Plumpsklo neu erfunden wurde und die Schiedsrichter waren sauer, weil sie mit dem Eisverkäufer verwechselt wurden. Stimmung hatten wir aber und das Spiel hat auch nicht gestört. :grins:


MfG
RA Thomas Bohle

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#17
 Von 
Demonio
Status:
Praktikant
(620 Beiträge, 148x hilfreich)

Zitat (von Rechtsanwalt Thomas Bohle):
Aber liegt das nicht auch an anderen Spielzeiten, anderen Spielflächen und anderen Auswechselungsmöglichkeiten?
Ja klar gibt es da Unterschiede. Gäbe es die nicht, dann wäre es ja Fußball und somit langweilig. :neck:

Zitat (von Rechtsanwalt Thomas Bohle):
Eishockey KANN man mögen, MUSS es aber nicht.
Das gilt für jede Sportart. Da macht Fußball noch nicht einmal eine Ausnahme.

Zitat (von Rechtsanwalt Thomas Bohle):
die Schiedsrichter waren sauer, weil sie mit dem Eisverkäufer verwechselt wurden.
Wäre doch ein netter Nebenerwerb. Die haben schließlich genug Eis unter den Kufen.

Zitat (von Rechtsanwalt Thomas Bohle):
Stimmung hatten wir aber und das Spiel hat auch nicht gestört.
Das macht eben den Unterschied aus. Beim Fußball stört das Spiel ungemein. :banana:

-- Editiert von Demonio am 18.04.2019 11:56

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#18
 Von 
Rechtsanwalt Thomas Bohle
Status:
Schüler
(348 Beiträge, 334x hilfreich)

@Demonio - perfekter Kommentar
Schöne Osterfeiertage; ich gehe dann mal mit den Zwergen kicken.

MfG

RA Thomas Bohle

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#19
 Von 
drkabo
Status:
Gelehrter
(10169 Beiträge, 7340x hilfreich)

Beim Fußball muss es ja nicht unbedingt Bundesliga sein.

Ich war gestern bei einem schönen, spannenden Spiel in der Regionalliga (4. Liga).

Keine Randale, keine Millionäre, weniger Kommerz. Stadionwurst und Stadionpommes bezahlbar.
Schöner Nachmittag mit der Familie.

Signatur:Für alle meine Beiträge gilt §675(2) BGB.
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#20
 Von 
Rechtsanwalt Thomas Bohle
Status:
Schüler
(348 Beiträge, 334x hilfreich)

@drkabo
Richtig; es reicht schon das Jugendturnier, wenn die F-Jugend (oder noch kleiner) mit Spaß den Ball tritt - störend sind dann fast nur die Eltern am Spielfeldrand, die dir erzählen wollen, wie man die Mannschaft einzustellen hätte und was im Training unbedingt noch geübt werden sollte; Dazu meistens eine Kippe und eine Bierflasche in der Hand. ;)


Aber da Werder gestern wieder einmal den bay. Schwalbenkönigen :kotz: unterlag, ist zumindest der DFB-Pokal dieses Jahr Geschichte.

MfG

RA Thomas Bohle

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#21
 Von 
Demonio
Status:
Praktikant
(620 Beiträge, 148x hilfreich)

Zitat (von Rechtsanwalt Thomas Bohle):
@Demonio - perfekter Kommentar
Danke, habe den Beitrag leider eben erst gesehen.

Zitat (von Rechtsanwalt Thomas Bohle):
Dazu meistens eine Kippe und eine Bierflasche in der Hand.
Die müssen sich das Ganze eben schönsaufen und rauchen.

Zitat (von Rechtsanwalt Thomas Bohle):
Aber da Werder gestern wieder einmal den bay. Schwalbenkönigen :kotz: unterlag, ist zumindest der DFB-Pokal dieses Jahr Geschichte.
Zeit um nach Alternativen zu suchen. Womit wir wieder beim Eishockey, als die bessere Alternative wären. Das Finale um die deutsche Meisterschaft läuft noch bis mindestens morgen. Ist zwar auch mit Münchener Beteiligung. Aber es sieht für München derzeit nicht so gut aus. Wer also München und / oder den finanzierenden Brausehersteller nicht mag, der ist da ganz gut aufgehoben.

Wenn Du dann auf den Geschmack gekommen bist, dann beginnt auch für Dich die Weltmeisterschaft am 10. Mai.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#22
 Von 
Rechtsanwalt Thomas Bohle
Status:
Schüler
(348 Beiträge, 334x hilfreich)

Eishockey-WM im Mai?
Hat ja was; wo spielen sie denn? Grönland? :) :)

Ich bleibe lieber beim Fußball; kann man überall fast ohne große Vorbereitung und Mittel spielen; da reicht schon der Garagenhof - da stelle ich mir mal Straßen-Eishockey lieber nicht vor. :)

MfG
RA Thomas Bohle

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#23
 Von 
Demonio
Status:
Praktikant
(620 Beiträge, 148x hilfreich)

Zitat (von Rechtsanwalt Thomas Bohle):
Eishockey-WM im Mai?
Hat ja was; wo spielen sie denn? Grönland? :) :)
In der Slowakei. ;)

Zitat (von Rechtsanwalt Thomas Bohle):
da stelle ich mir mal Straßen-Eishockey lieber nicht vor. :)
Och das geht schon (beinahe). Nimmt man eben Rollschuhe und mach Rollhockey draus. Für den Hausgebrauch geht das auf jeden Fall und macht jede Menge Spaß.

Als ernsthafte Sportart gibt es Rollhockey aber auch.
http://www.rollhockey-online.de/


-- Editiert von Demonio am 26.04.2019 08:57

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen