Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
542.678
Registrierte
Nutzer

5 Tage vor Urlaubsbeginn sagt der Reiseveranstalter das Hotel ab

31.7.2019 Thema abonnieren
 Von 
go521263-45
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
5 Tage vor Urlaubsbeginn sagt der Reiseveranstalter das Hotel ab

Meine Freundin und ich haben im Dezember 2018 unseren Sommerurlaub, Anfang August 2019, gebucht. Wir haben uns für ein Hotel entschieden, dass im Mai 2019 eröffnen soll. Vor allem hatte uns dementsprechend die Moderne und Sauberkeit eines neuen Hotels + All Inclusive angesprochen. Nun kriegen wir 5 Tage vor dem Flug die Nachricht, dass unser Hotelzimmer noch nicht fertig gebaut ist und wir uns entweder nach einer alternative umsehen sollen oder ein uns vorgeschlagenes Hotelangebot zum gleichen Preis vom Veranstalter nehmen können. Welche Rechte haben wir als Reisende? 5 Tage vor dem Urlaub sind die Hotels natürlich total unverhältnismäßig teuer. Haben wir einen Anspruch auf Schadensersatz?

Verstoß melden



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
vundaal76
Status:
Student
(2845 Beiträge, 1509x hilfreich)

Zitat:
oder ein uns vorgeschlagenes Hotelangebot zum gleichen Preis vom Veranstalter nehmen können.

Ist das Alternativhotel vergleichbar? Neubau?

Zitat:
Haben wir einen Anspruch auf Schadensersatz?

Ja, das gebuchte Hotel ist ein wesentlicher Vertragsbestandteil. Wenn Dieser nicht erfüllt ist, hättet Ihr das Recht auf eine fristlose Kündigung des Reisevertrags.
Der Reiseveranstalter schuldet Euch dann den gesamten Reisepreis + bis zu 50% Entschädigung wg. entgangener Urlaubsfreuden, insb. aufgrund der kurzfristigen Absage kurz vor Urlaubsbeginn.

Handelt es sich hier um eine Pauschalreise?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
bernardoselva
Status:
Bachelor
(3261 Beiträge, 1800x hilfreich)

Die Frage die sich stellt ist die, wieso Sie erst jetzt Mitteilung darüber erhalten, dass das Hotel nicht rechtzeitig fertiggestellt wird. So etwas ist doch schon Monate vor dem geplanten Eröffnungstermin absehbar, ob ein Hotel fertiggestellt wird oder nicht.

Sie haben auf jeden Fall einen Anspruch auf eine Ersatzunterkunft gleicher oder höherwertiger Kategorie ohne Mehrkosten für Sie.

Sie können auch vom Reisevertrag ohne Kosten für Sie zurücktreten und Schadenersatz wg. entgangener Urlaubsfreuden einfordern. Das wird man aber nur in ausreichender Höhe mit einem Rechtsanwalt durchsetzen können.

Viele Grüsse
bernardoselva

Signatur:Touristiker. Hinweise sind meine persoenliche Meinung und keinesfalls Rechtsberatung!
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 189.453 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
79.809 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.