Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
530.944
Registrierte
Nutzer

Flug wurde Annuliert und neuer nach 7 Stunden angesetzt - Recht auf Entschädigung?

 Von 
wiegetz
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Flug wurde Annuliert und neuer nach 7 Stunden angesetzt - Recht auf Entschädigung?

Guten Morgen allerseits,

vor 10 Stunden bekam Ich die Nachricht von Turkish Airlines, dass mein Alter Flug mit der Flugnummer TK2264, welcher eigentlich um 05:25 von Istanbul starten sollte, nun als TK2260 ausgeführt wird, welcher um 12:35 starten wird.

Der Flug sollte von Istanbul (IST) nach Koca Seyit Airport (EDO) gehen. Dies ist ein Anschlussflug, da wir von Köln Bonn nach Istanbul fliegen werden, dann von IST nach EDO.

Hier ein Bild von der Benachrichtigung, falls dies helfen kann. https://i.gyazo.com/3e8956e80fb7da731a58bf762c030088.png

Haben wir irgendwelche Rechte auf Entschädigung? Der Flug wurde ja faktisch gestrichen, und was sollen wir nun bitte für 7 Stunden am Flughafen machen?

MfG

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Flug Flughafen Entschädigung


5 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
quiddje
Status:
Bachelor
(3784 Beiträge, 2163x hilfreich)

Zitat (von wiegetz):

Haben wir irgendwelche Rechte auf Entschädigung? Der Flug wurde ja faktisch gestrichen, und was sollen wir nun bitte für 7 Stunden am Flughafen machen?
Habt ihr den Flug als "Eine Reise von Köln ans Endziel" bei TK gebucht?
Und wann genau kam die Mitteilung?

-- Editiert von quiddje am 25.06.2019 16:12

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
wiegetz
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Zitat (von quiddje):
Zitat (von wiegetz):

Haben wir irgendwelche Rechte auf Entschädigung? Der Flug wurde ja faktisch gestrichen, und was sollen wir nun bitte für 7 Stunden am Flughafen machen?
Habt ihr den Flug als "Eine Reise von Köln ans Endziel" bei TK gebucht?
Und wann genau kam die Mitteilung?

-- Editiert von quiddje am 25.06.2019 16:12

Hi,

die Mitteilung kam heute Früh um 5 Uhr, also ca 11-12 Tage vor dem Flug. Ja genau, die Reise wurde von Köln nach Edremit gebucht, aber mit diesem Transferflug.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
AlinaKl
Status:
Schüler
(274 Beiträge, 107x hilfreich)

Das Problem an der EU Fluggastrechte Verordnung besteht daran, dass man hier zwar hier den Flug in der EU beginnt aber das Segment auf dem die Störung entsteht selbst nicht der Anwendung der EU-VO 261/2004 unterliegt.

Daher ist die Anwendung in solchen Fällen strittig, die bisherigen Fälle die gerichtlich entschieden wurden hatten die Störung auf dem vorhigen Segment das der Anwendung der EU-Verordnung unterliegt.

Allerdings gibt es zur EU Flugggastrechte Verordnung eine Verordnung der Türkei die der Europäischen sehr ähnlich ist, hier ist allerdings die Durchsetzbarkeit mit Schwierigkeiten verbunden.

Allerdings gibt es auch kaum Alternativen die man hat eine pragmatische Lösung könnte der Start ab DUS sein und die Kombination aus TK 1524, TK 2166, TK 7170 Abflug in DUS um 10:35 Uhr Ankunft 21:20 Uhr mit etwas über 2 Stunden Aufenthalt in IST.
Da es sich hier um TK eigene Flüge handelt sollte eine entsprechende Umbuchung durch TK kein Problem sein.

Alternativ vielleicht einen Voucher für den Loungezugang durch Verhandlung zu erreichen dort gehen auch mehrere Stunden durchaus angenehm vorbei.

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
wiegetz
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Zitat (von AlinaKl):
Das Problem an der EU Fluggastrechte Verordnung besteht daran, dass man hier zwar hier den Flug in der EU beginnt aber das Segment auf dem die Störung entsteht selbst nicht der Anwendung der EU-VO 261/2004 unterliegt.

Daher ist die Anwendung in solchen Fällen strittig, die bisherigen Fälle die gerichtlich entschieden wurden hatten die Störung auf dem vorhigen Segment das der Anwendung der EU-Verordnung unterliegt.

Allerdings gibt es zur EU Flugggastrechte Verordnung eine Verordnung der Türkei die der Europäischen sehr ähnlich ist, hier ist allerdings die Durchsetzbarkeit mit Schwierigkeiten verbunden.

Allerdings gibt es auch kaum Alternativen die man hat eine pragmatische Lösung könnte der Start ab DUS sein und die Kombination aus TK 1524, TK 2166, TK 7170 Abflug in DUS um 10:35 Uhr Ankunft 21:20 Uhr mit etwas über 2 Stunden Aufenthalt in IST.
Da es sich hier um TK eigene Flüge handelt sollte eine entsprechende Umbuchung durch TK kein Problem sein.

Alternativ vielleicht einen Voucher für den Loungezugang durch Verhandlung zu erreichen dort gehen auch mehrere Stunden durchaus angenehm vorbei.

Danke für deinen Beitrag. Ich habe nun Angerufen, und Ich kann andere Flüge auswählen oder den vollen Preis zurückerstattet bekommen. Dies kommt nicht in Frage, da unser Resort schon ab dem 05.07. anfängt. Andere passende Flüge gibt es leider nicht, wo es sich lohnen würde. (gibt Pegasus mit 7h insgesamt, allerdings mit eigenem Transfer und Ankunft erst mitten in der Nacht).

Das mit der Lounge habe Ich ebenfalls nachgefragt, leider kann mir hierbei nicht direkt geholfen werden. Mein "Anliegen" wurde weitervermittelt und die vorr. Antwort wird in 2-7 Werktagen eintreffen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
AlinaKl
Status:
Schüler
(274 Beiträge, 107x hilfreich)

ist denn ein früherer Abflug möglich? dann würde ich wohl eine Hotelübernachtung in der Nähe des Flughafens buchen und versuchen diese erstattet zu bekommen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 183.463 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.609 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.