Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
530.347
Registrierte
Nutzer

Fluglinie zwingt Passagier 17h statt 2,5h auf Anschlussflug zu warten?

27.3.2019 Thema abonnieren Zum Thema: Urlaub Rückflug
 Von 
skrrr
Status:
Frischling
(45 Beiträge, 1x hilfreich)
Fluglinie zwingt Passagier 17h statt 2,5h auf Anschlussflug zu warten?

Passagier A startet in knapp 4 Wochen in den Urlaub in das außereuropäische Ausland. Der Rückflug nach Deutschland findet eine Woche später (also in 5 Wochen) statt.

In beide Richtungen muss ein Umstieg innerhalb der EU erfolgen.

Nun schreibt die Fluggesellschaft, dass der Rückflug planmäßig abhebt, jedoch soll der Passagier auf den Anschlussflug 17h anstelle von 2,5h warten.

Bezüglich einem Hotel, Taxi oder einer Umbuchung auf eine andere Fluglinie wird in der E-Mail kein Wort erwähnt.

Ist dies zu Recht?

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Urlaub Rückflug


10 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
AlinaKl
Status:
Schüler
(274 Beiträge, 107x hilfreich)

Man sollte eine Antwort verfassen die den Inhalt hat, dass man die Änderung im letzten Flugsegment nicht akzeptiert und eine Beförderung zum frühstmöglichen Zeitpunkt zeitnah nach Ankunft des Zubringerflugs fordert und auf die EU-Fluggastrechte Verordnung verweisen.

Um welche Strecke und Airline geht es denn?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
skrrr
Status:
Frischling
(45 Beiträge, 1x hilfreich)

Zitat (von AlinaKl):
Man sollte eine Antwort verfassen die den Inhalt hat, dass man die Änderung im letzten Flugsegment nicht akzeptiert und eine Beförderung zum frühstmöglichen Zeitpunkt zeitnah nach Ankunft des Zubringerflugs fordert und auf die EU-Fluggastrechte Verordnung verweisen.

Um welche Strecke und Airline geht es denn?

Bei der Airline handelt es sich um LOT Polish Airlines. Der Start des zweiten Fluges ist in Warschau (WAW) - Ziel: Stadt in Deutschland. Deren Name spielt bei dieser Frage keine Rolle.

Muss die Airline ein Schreiben in deutscher Sprache akzeptieren?

Bzw: kann der zweite Flug nach Hause auf eine andere Airline (es gibt drei verschiedene) umgebucht werden?

Oder kann sogar der komplette Flug auf den nächsten Tag verschoben werden? (eine Art Urlaubsverlängerung)

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
AlinaKl
Status:
Schüler
(274 Beiträge, 107x hilfreich)

nun kommt eben darauf was man möchte, natürlich kann man sich auch mit der Airline auf neue Flugzeiten einigen.

Daher was ist jetzt das wirkliche Ziel? grundsätzlich besteht der Anspruch darauf dass das letzte Segment zeitnah zur ursprünglichen Buchung durchgeführt wird.

Das mit der Vertragssprache ist immer so eine Sache auch wenn es einen Anspruch auf deutsch geben kann ist es teilweise trotzdem sinnvoll englisch zu verwenden weil es die Abwicklung erleichtert

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
skrrr
Status:
Frischling
(45 Beiträge, 1x hilfreich)

Das beste wäre den Rückflug wie gebucht anzutreten. Und da der zweite Abschnitt ab Warschau nicht mit LOT bewältigt werden kann, soll dieser auf Kosten der Airline(?) mit einem Konkurrenzunternehmen erfolgen.

Es gibt an diesem Tag drei weitere Varianten. Mit der besten (Lufthansa) wäre man 30 min später als geplant aus Warschau zu Hause.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
AlinaKl
Status:
Schüler
(274 Beiträge, 107x hilfreich)

Dann eine schriftliche Nachricht erstellen in der man genau die Umbuchung auf diese Verbindung fordert.
Dazu kann man noch ankündigen dass man eben sollte die Umbuchung nicht erfolgen eben selbst eine entsprechende Buchung veranlassen und die Kostenerstattung fordern wird.

da aber LO und LH beide zur Star Alliance gehören sollte das kein all zu großes Problem sein.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
Kibuu
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 0x hilfreich)

Zitat (von AlinaKl):

da aber LO und LH beide zur Star Alliance gehören sollte das kein all zu großes Problem sein.

Für British Airways ist es aber ein sehr grosses Problem auf Flüge von OneWorld zu buchen. Zumindest machen sie es einfach nicht.

Ganz so leicht scheint es dann doch nicht immer zu funktionieren

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
AlinaKl
Status:
Schüler
(274 Beiträge, 107x hilfreich)

Zitat (von Kibuu):

Für British Airways ist es aber ein sehr grosses Problem auf Flüge von OneWorld zu buchen. Zumindest machen sie es einfach nicht.

Ganz so leicht scheint es dann doch nicht immer zu funktionieren

Ich hatte bisher drei Umbuchungen nach Flugänderungen bei Oneworld, American Airlines hat mich damals auf British Airways umgebucht, Iberia hat einmal auf Latam umgebucht und einmal erfolgte die Umbuchung von British Airways zu Airberlin. Kann natürlich sein dass man mit der Emerald Karte anders behandelt wird als die üblichen Reisenden auch was Umbuchungen umgeht.

Aber grundsätzlich ist die Tendenz schon gegeben, dass Umbuchungen innerhalb der selben Allianz leicht möglich sind, je nach Strecke sind ja auch oft Codeshares vorhanden.

Aber die Rechtslage ist hier eindeutig, wenn Lot nicht freiweilig umbucht eben selbst den Rückflug neu buchen und dann die Forderung geltend machen, da das Verfahren vor einem deutschen Amtsgericht möglich ist ist die Durchsetzung des Anspruchs nicht all zu kompliziert

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#8
 Von 
-Laie-
Status:
Gelehrter
(11491 Beiträge, 4920x hilfreich)

Zitat (von skrrr):
Muss die Airline ein Schreiben in deutscher Sprache akzeptieren?
Zu wenig Infos von dir. Generell: Warum sollte eine polnische Firma eine Mitteilung in fremder Sprache akzeptieren müssen? Gibt es dazu irgendetwas was dich selbst zu dieser Überzeugung würde bringen können?

Signatur: Folgende Nutzer werden von mir blockiert und ich kann deren Beiträge nicht lesen: Xipolis; Jule28
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#9
 Von 
vundaal76
Status:
Student
(2545 Beiträge, 1439x hilfreich)

Antwort: Leistungsort dieser polnischen Firma ist in Deutschland.

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#10
 Von 
eh1960
Status:
Student
(2201 Beiträge, 750x hilfreich)

Zitat (von vundaal76):
Antwort: Leistungsort dieser polnischen Firma ist in Deutschland.

So ist es.

Signatur:Eine "UG" gibt es nicht. Es gibt nur die "UG haftungsbeschränkt".
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 183.212 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.505 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.