Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
530.758
Registrierte
Nutzer

Rücktrittsversicherung erv will nicht zahlen

4.5.2019 Thema abonnieren
 Von 
Axelchen123
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Rücktrittsversicherung erv will nicht zahlen

Liebe Forumsmitglieder,
vor kurzem konnte ich wegen Krankheit eine Bahnreise nicht antreten, die mit erv (Europ. Reiseversicherung, bucht man online mit dem Ticket) versichert war. Früher zahlten die recht anstandslos, aber nun wollten Sie zusätzlich zur Krankschreibung eine Bescheinigung der DB haben, daß ich nicht gefahren bin. So eine Bescheinigung gibt es natürlich nicht.
Stornieren konnte ich auch nicht, da ein einfaches Sparangebot nicht storniert werden kann; es verfällt einfach.

Das habe ich der erv alles geschrieben. Die reagieren nicht; ich denke, Sie wollen mich nur nerven, um nicht zahlen zu müssen.
Weiß jemand, welches juristische Druckmittel ich nun einsetzen kann? Anwalt lohnt nicht bei dem Betrag (75,-).
Vielen Dank im voraus!

-- Editiert von Axelchen123 am 04.05.2019 01:10

Verstoß melden



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(71341 Beiträge, 32418x hilfreich)

Zitat (von Axelchen123):
Weiß jemand, welches juristische Druckmittel ich nun einsetzen kann?

Das hängt von den uns unbekannten vertraglichen Vereinbarungen ab. Als erstes mal schauen was dort zu dem Thema drinsteht. Kennt man die Klauseln, kann man über deren Gültigkeit diskutieren.


Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden


#3
 Von 
Axelchen123
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Ah, super, danke! Dann probiere ich es noch einmal; vielleicht in einer anderen Filiale.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 183.395 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.576 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.