Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
560.988
Registrierte
Nutzer

Vermittler hat uns gelinkt! Flug Datum geändert

4.9.2013 Thema abonnieren
 Von 
go372046-96
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 5x hilfreich)
Vermittler hat uns gelinkt! Flug Datum geändert

Hallo,
Ich fang mal mit der Vorgeschichte an. Am 06.08. sollten wir (6 Leute) von Hamburg nach Türkei fliegen und schon da gab es probleme. Der Vermittler meinte das es ein Problem gibt und der Flug am 08.06. los geht. Wir haben es so hingenommen weil es sehr wichtig für uns war (Familiäre Gründe). Wir haben hin und Rückflug gebucht hinflug am 06.08. fand aber am 08.06. Statt und Rückflug sollte der 31.08. sein. Am 31.08. Hat der Vermittler uns angerufen und gesagt sein Assistent hat ein Fehler gemacht und der Flug findet am 01.09. statt da wir nur rechtzeitig zur Arbeit und Schule da sein wollten haben wir auch das hingenommen wir sind zum flughafen gefahren und da haben wir nach unseren tickets am schalter gefragt weil der vermittler uns nicht die codes per sms geschickt hat und was hat sich rausgestellt, es gibt keine tickets. Wir haben den vermittlet wieder angerufen und gefragt was das soll wir sind mit 6 Leuten am Flughafen mit vielen Koffern und es gibt keine Tickets aber sein Assistent hat angeblich wieder ein Fehler gemacht und er bemühe sich darum das zu klären. Am Schalter haben wir gefragt ob man dort Tickets kaufen kann sie meinte bis zum 05.09. Sind alle Plätze voll. Jetzt haben wir den 04.09. Heute fangen die Schulen wieder an und der Urlaub ist zuende und wir sind immer noch im Ausland. es ist sehr viel geld für unterhalt draufgegangen Wir wissen nicht was wir machen sollen ich bitte euch um eure Hilfe hat jemand Erfahrung mit so einem Vorfall, kann man rechtlich vorgehen und wie kann man dies machen und wie kann man das bei den Schulen und arbeitsstellen entschuldigen?
Wir haben die eigentlichen Tickets schwarz auf weiss.
Danke für eure Hilfe im voraus.

-----------------
""

Verstoß melden



16 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Steffen Meier
Status:
Lehrling
(1530 Beiträge, 1133x hilfreich)

quote:
Wir haben die eigentlichen Tickets schwarz auf weiss.

Na wenn die E-Tickets vorliegen, dann ist nicht der Fl***ermittler, sondern die ausführende Fluggesellschaft ist der richtige Ansprechpartner?

quote:
wir sind mit 6 Leuten am Flughafen mit vielen Koffern und es gibt keine Tickets

Wenn die Fluggesellschaft die Befoerderung verweigert, was kann der Fl***ermittler dafuer?

-----------------
" "

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Pragmaticus
Status:
Lehrling
(1451 Beiträge, 499x hilfreich)

quote:
Heute fangen die Schulen wieder an und der Urlaub ist zuende
Da gab es aber reichlich Zeit seit dem 1.9. die Probleme zu klären.
quote:
Wir haben die eigentlichen Tickets schwarz auf weiss.
Was denn nun? Oben steht die Eticketnr. sollte per SMS kommen? Was genau liegt an schriftlichen Infos vor?


-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Lifeguard
Status:
Student
(2887 Beiträge, 1302x hilfreich)

Wo sind Sie? (Türkei hat mehr als 1 Flughafen)

Mit einmal Umsteigen habe ich noch aus jeder Stadt kapazitäten. Direkt nach D ist es von einigen Zielen momentan jedoch eng.

Aber ziehen Sie mal in Betracht nach Kopenhagen zu fliegen. Die haben schon seit einem Monat wieder Schule.

-----------------
" "

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Lifeguard
Status:
Student
(2887 Beiträge, 1302x hilfreich)

Wo sind Sie? (Türkei hat mehr als 1 Flughafen)

Mit einmal Umsteigen habe ich noch aus jeder Stadt kapazitäten. Direkt nach D ist es von einigen Zielen momentan jedoch eng.

Aber ziehen Sie mal in Betracht nach Kopenhagen zu fliegen. Die haben schon seit einem Monat wieder Schule.

-----------------
" "

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
Steffen Meier
Status:
Lehrling
(1530 Beiträge, 1133x hilfreich)

quote:
Wir haben die eigentlichen Tickets schwarz auf weiss.
Was denn nun? Oben steht die Eticketnr. sollte per SMS kommen? Was genau liegt an schriftlichen Infos vor?

Na, wenn die Tickets schwarz auf weiß vorliegen, dann muss da ja auch eine E-Ticketnummer draufstehen, sonst wären es ja keine Tickets.

Der Ticketvermittler hat damit nichts mehr zu tun.
Wenn die Fluggesellschaft die Beförderung mit den Tickets endgültig verweigert, dann sollte man einen Ersatzflug buchen (ggf. Turkish via Istanbul; Umsteigeverbindungen sollte es genug geben).
Falls die Fluggesellschaft in der EU beheimatet ist, kann man sich auf die EU Fluggastrechte berufen und so das Geld für die Ersatztickets vor einem deutschen Gericht einklagen.

-----------------
" "

Zitat:
Oben steht die Eticketnr. sollte per SMS kommen?

In China erhalten die Fluggaeste Ihre E-Tickets fuer Inlandsfluege i.d.R. auch nur per SMS (und nicht E-Mail).
Ich weiss nicht, wie es damit in der Tuerkei aussieht.
Was war denn die Reaktion der Fluggesellschaft, als die Fluggaeste gefragt haben, was unter der E-Ticketnummer zu finden ist?

-- Editiert Steffen Meier am 04.09.2013 10:38

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
go372046-96
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 5x hilfreich)

Mit schwarz auf weiss meine ich das Dokument wo drauf steht wann hinflug und Rückflug ist und das hat mit der Fluggesellschaft nichts zutun er ist Verantwortlich für die Tickets, meine Vermutung er hat unsere Tickets für einen besseren preis verkauft. Der Vermittler hat es immer Tag für Tag seit dem 1. Verschoben das ist der Grund warum wir nicht z.B. nach Kopenhagen geflogen sind. Wir haben die Tickets schon bezahlt und es fehlt uns auch am nötigen Kleingeld. Für die jenigen die helfen wollen bin ich dankbar aber wenn jemand meint nur seinen Senf dazugeben zu müssen um den schlaumeier zu spielen, kann es gleich sein lassen.

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
Steffen Meier
Status:
Lehrling
(1530 Beiträge, 1133x hilfreich)

quote:
Für die jenigen die helfen wollen bin ich dankbar aber wenn jemand meint nur seinen Senf dazugeben zu müssen um den schlaumeier zu spielen, kann es gleich sein lassen.

Wollen Sie uns hier veralbern?

Sie schrieben:

quote:
Wir haben die eigentlichen Tickets schwarz auf weiss.

Daraufhin hat Ihnen hier Jeder gesagt, dass die Fluggesellschaft der richtige Ansprechpartner fuer Sie ist.

Jetzt rudern Sie zurueck. Jetzt waren es ploetzlich keine Tickets.

quote:
Mit schwarz auf weiss meine ich das Dokument wo drauf steht wann hinflug und Rückflug ist und das hat mit der Fluggesellschaft nichts zutun

Was denn nun? Wenn Sie sich ständig widersprechen, kann Ihnen Niemand helfen.

-----------------
" "

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#8
 Von 
go372046-96
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 5x hilfreich)

@lifeguard leider sind alle Plätze voll es gibt bis zum 05.09 keine Plätze nach Deutschland auch nicht via umsteigen.

@Steffen Meier wir haben am Flughafen auf die e Ticket Nummer gewartet weil er sie uns per SMS senden wollte der Flug ging von Diyarbakir über Istanbul nach Hamburg (1x umsteigen )

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#9
 Von 
go372046-96
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 5x hilfreich)

Ich kann Ihnen ja das Dokument abfotografieren wenn Sie wollen vielleicht verstehen Sie mich dann besser

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#10
 Von 
Steffen Meier
Status:
Lehrling
(1530 Beiträge, 1133x hilfreich)

quote:
@Steffen Meier wir haben am Flughafen auf die e Ticket Nummer gewartet weil er sie uns per SMS senden wollte der Flug ging von Diyarbakir über Istanbul nach Hamburg (1x umsteigen )

Aber das ist doch genau der Knackpunkt, der die Beurteilung dieses Falls 180 Grad drehen kann. Alles hängt an der E-Ticketnummer.
Jeder hier ging davon aus, dass die E-Ticketnummern vorliegen.

quote:
Wir haben die eigentlichen Tickets schwarz auf weiss.

OK, es existieren keine E-Ticketnummern, damit ist die Fluggesellschaft aus der Pflicht raus.

Entscheidend ist nun, ob die Betroffenen nachweisen können, dass es einen Fl***ermittlungsvertrag (mit allen Eckdaten) mit dem Fl***ermittler gibt. Dort koennte man ansetzen mit entsprechenden Schadensersartzanspruechen.

Wichtig ist aber nun, dass die Familie schnell und kostenguenstig nach Deutschland zurueckkommt.
Zweitens waere es wichtig herauszukriegen, ob es beim Fl***ermittler etwas zu holen gibt. (eine gewonnene Klage nuetzt nichts, wenn der Vermittler die Insolvenz anmeldet)

-----------------
" "

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#11
 Von 
Pragmaticus
Status:
Lehrling
(1451 Beiträge, 499x hilfreich)

quote:
und wie kann man das bei den Schulen und arbeitsstellen entschuldigen?
Mit den ursprünglichen Unterlagen + neuen Tickets hat man doch einen Beleg. Ob die Story aber jemand glaubt, das man sich so veräppeln lässt???
Der Lohn wird aber in jedem Fall gekürzt und arbeitsrechtliche Probleme kann es zusätzlich geben, insbesondere da bislang keine ernsthaften Bemühungen zur früheren Rückkehr erkennbar sind.

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#12
 Von 
go372046-96
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 5x hilfreich)

Danke für die Beitraege und für eure Hilfe hier die Dokumente


Ich hoffe damit könnt ihr mich besser verstehen.

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#13
 Von 
Steffen Meier
Status:
Lehrling
(1530 Beiträge, 1133x hilfreich)

Das ist ein E-Ticket. Dort findet sich auch eine E-Ticketnummer.
Mich wundert allerdings die Nummer (Diese sieht "fake" aus). Normalerweise beginnen die Ticketnummern bei Turkish Airlines mit 235.

Was sagt denn Turkish Airlines zu der Ticketnummer?
Was steht bei Turkish Airlines im System?

Den Status vom E-Ticket kann der Fluggast hier pruefen!
http://www4.thy.com/mybookings/etinput.tk?lang=de

-----------------
" "

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#14
 Von 
guest-12319.12.2013 22:25:59
Status:
Schüler
(217 Beiträge, 152x hilfreich)

Ich sehe da kein E-Ticket. Da steht zwar E-Ticket Nummer und irgendeine Zahl aber das ist keine Ticket-Nummer. Auf diesem Ausdruck stehen 4 Namen, eigentlich sollen doch 6 Personen fliegen? Und als Datum steht da 06.08 Hin und 31.08. zurück. Wer fliegt denn schon zwei Monate früher als gebucht und noch dazu mit so einem Wisch und telefonischen Absprachen? E-Ticket Nummern per SMS am Rückflugtag(!) - was soll das denn? Und diesen Flug-Vermittler habe ich beim Googlen auch nicht gefunden. Gibt es den überhaupt?

Wenn ich im Ausland ohne Geld und Ticket sitzen würde, dann Anruf zuhause bei Freunden, dass mir bei einem seriösen Unternehmen der nächste Flug gebucht wird und ab nach Hause.

Ich käme weiß Gott nicht auf die Idee hier im Forum Hilfe zu suchen.

-----------------
" Benvenuti a bordo!"

-- Editiert Vielflieger am 05.09.2013 18:45

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#15
 Von 
go372046-96
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 5x hilfreich)

Tickets sind schon gebucht und 2 Leute wurden beim Rückflug dazu gebucht spaeter also verschiedene Tickets. Das es unseriös ist, haben wır ja jetzt festgestellt nur wie kann man am besten dagegen rechtlich vorgehen habe keıne Erfahrungen mit sowas.

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#16
 Von 
guest-12319.12.2013 22:25:59
Status:
Schüler
(217 Beiträge, 152x hilfreich)

Ab zum Rechtsanwalt damit.

-----------------
" Benvenuti a bordo!"

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 199.710 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
83.654 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.