Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
537.010
Registrierte
Nutzer

Autoschaden - Bekannter ist mit meinem Auto gefahren und hat es beschädigt, will nicht zahlen

 Von 
Bleak
Status:
Frischling
(22 Beiträge, 2x hilfreich)
Autoschaden - Bekannter ist mit meinem Auto gefahren und hat es beschädigt, will nicht zahlen

Schönen guten Morgen.

Ein Bekannter von mir ist mit meinem Auto gefahren und hat es dabei beschädigt.
Die Reparatur soll nun ca 700 Euro kosten. Der Schaden ist im Mai entstanden.
Mein bekannter, oder besser ehmaliger Bekannter sei sich nun keiner Schuld bewusst. Er will einfach nicht zahlen. Ich habe 3 Zeugen, dass er den Schaden verursacht hat und eindeutig daran Schuld ist.
Versicherung zahlt auch nicht, da es Selbstverschulden ist.

Kann ich ihn nun mit einem Anwalt zwingen, mich zu bezahlen?
Wie sehen meine rechtlichen Chancen aus?

Ich danke im vorraus.

Mit freundlichem Gruß



-----------------
""

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Schaden Anwalt Schuld


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
TrueBlood
Status:
Praktikant
(924 Beiträge, 342x hilfreich)

quote:
Kann ich ihn nun mit einem Anwalt zwingen, mich zu bezahlen?

Allein mit dem Anwalt kannst du ihn nicht "zwingen", dazu müßtest du ihn schon verklagen.

quote:
Wie sehen meine rechtlichen Chancen aus?

Ohne genauer zu wissen, was denn nun vorgefallen ist und wer was verschuldet hat und wer was beweisen kann, nicht einzuschätzen.

quote:
Ich habe 3 Zeugen, dass er den Schaden verursacht hat und eindeutig daran Schuld ist.

Dann könnte es gut aussehen (die Gegenseite könnte aber immer noch pleite sein, dann bleibst du erst mal auf deinen Kosten sitzen, kannst aber 30 Jahre lang die Schulden eintreiben).

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Bleak
Status:
Frischling
(22 Beiträge, 2x hilfreich)

quote:
Allein mit dem Anwalt kannst du ihn nicht "zwingen", dazu müßtest du ihn schon verklagen.

Na dann werde ich wohl mal einen Anwalt kontaktieren...
Wie finde ich denn am besten einen Anwalt, der auf das Gebiet spezialisiert ist?
Wer muss die Kosten des Anwalts tragen?

quote:
Ohne genauer zu wissen, was denn nun vorgefallen ist und wer was verschuldet hat und wer was beweisen kann, nicht einzuschätzen.

Ich war nicht in der Lage mein KFZ zuführen, da ist er eingesprungen. Habe vor einem kleinen Abhang geparkt. Den ist er runter gefahren. Der ganze Unterboden ist nun kaputt. Ist gott sei dank nur ein VW Fox und kostet nicht viel. Neben mir und dem Fahrer waren noch zwei weitere Leute mit im Auto und 1 hat es von draussen beobachtet. Die Namen und Adressen der Zeugen habe ich und sie wären bereit Auszusagen.



-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
guest-12307.12.2010 09:31:39
Status:
Lehrling
(1196 Beiträge, 826x hilfreich)

--- editiert vom Admin

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 186.359 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
78.698 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.