Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
560.364
Registrierte
Nutzer

Fahrerflucht, vermutlichen Verursacher gefunden.

 Von 
fb559274-36
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Fahrerflucht, vermutlichen Verursacher gefunden.

Grüße,

folgender Fall: Mir wurde an einem Freitag vermutlich mitten in der Nacht vor meinem Haus der Rechte Seitenspiegel abgefahren, mein Spiegel ist komplett abgeflogen und hat eine Delle an der A-Saule hinterlassen, seiner ist nur eingeklappt (weil er von unten nach oben kam) und er hat seine Außenspiegel Schale vermutlich aus Angst das es jemand gehört hat nicht mitgenommen.
Polizei war da und hat alles dokumentiert am nächsten morgen als ich es entdeckt habe. Die Schale vom Spiegel gehört zu einem 1er BMW (Facelift Modell kann man ausschließen) und es ist ein älteres Modell 1 Genration vor den F20 also EXX.
EIn Freund von mir hat am Montag so ein Wagen mit abgeklebten Linken Außenspiegel vor einer Unfallwerkstatt gesehen. Also direkt die Polizei gerufen und sehe da der Spiegel passt 1 zu 1 auf diesen Wagen. Laut der Aussage vom Besitzer der Werkstatt gehört der Wagen einem von seinen Mitarbeitern und er wusste nicht das seine Spiegel kaputt ist.
Das lustige ist das ich nachts um 10 mal hingefahren bin und der Wagen ganz hinten im Hof geparkt war, und sehe da der Spiegel war schon frisch lackiert ausgetauscht worden.
Wie kann der Besitzer er wüsste von nichts aber schon die Ersatzteile bestellt haben?
Alles sehr sehr merkwürdig. Ich komme aus einer 14000 Einwohner Gegend wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit da ein Wagen zu finden der genau die passenden Schäden aufweist und ihm auf der richtigen Stelle die Spiegelkappe fehlt?
Was noch lustiger ist, das ich genau am Vortag bei der gleichen Werkstatt war um mir ein Kostenvoranschlag für den Schaden geben zu lassen.
Weiß jemand wie die Rechtslage bei sowas wäre, das der verdächtige dafür zur Rechenschaft gezogen wird? Würde einfach gerne wissen wo ich stehe. Mit der Polizei hab ich erst in 2 Tagen ein Termin diesbezüglich. Ich mein das sind einfach zu viele Zufälle auf einmal um das zu ignorieren meiner Meinung nach.

Danke im voraus

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Schaden Werkstatt Kostenvoranschlag


5 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
HeHe
Status:
Schlichter
(7642 Beiträge, 3410x hilfreich)

Du kannst Anzeige wg. Fahrerflucht erstatten und deinen Verdacht mitteilen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
reckoner
Status:
Gelehrter
(10925 Beiträge, 3849x hilfreich)

Hallo,

Zitat:
Also direkt die Polizei gerufen und sehe da der Spiegel passt 1 zu 1 auf diesen Wagen.
Und wurden die Trümmer dabei sichergestellt? Oder wenigstens ordentlich dokumentiert?

Zitat:
Wie kann der Besitzer er wüsste von nichts aber schon die Ersatzteile bestellt haben?
Vielleicht weil die Werkstatt zahlreiche Teile immer auf Lager hat?

Zitat:
Ich komme aus einer 14000 Einwohner Gegend wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit da ein Wagen zu finden der genau die passenden Schäden aufweist und ihm auf der richtigen Stelle die Spiegelkappe fehlt?
Da wohl auch die anderen 80 Millionen Einwohner aus Deutschland in eure Stadt dürfen (von den aus dem Ausland gar nicht zu reden) ist die Wahrscheinlichkeit, dass das der Unfallgegner war nicht 100%. Außerdem kommt es nicht auf Wahrscheinlichkeiten an, es braucht Beweise.

Zitat:
Weiß jemand wie die Rechtslage bei sowas wäre, das der verdächtige dafür zur Rechenschaft gezogen wird?
Die ist recht schlecht für ihn. Dir bringt eine Strafe aber gar nichts.
Du solltest dich an die Haftpflichtversicherung wenden.

Stefan

-- Editiert von reckoner am 30.09.2020 12:00

Signatur:Auf einem Schiff befinden sich 26 Schafe und 10 Ziegen. Wie alt ist der Kapitän?
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(81910 Beiträge, 34073x hilfreich)

Zitat (von fb559274-36):
Das lustige ist das ich nachts um 10 mal hingefahren bin und der Wagen ganz hinten im Hof geparkt war, und sehe da der Spiegel war schon frisch lackiert ausgetauscht worden.

Auf gut deutsch: es gibt keine Beweismittel mehr am Kfz ...



Zitat (von fb559274-36):
Ich mein das sind einfach zu viele Zufälle auf einmal um das zu ignorieren meiner Meinung nach.




Zitat (von fb559274-36):
Weiß jemand wie die Rechtslage bei sowas wäre,

Gerichte lieben Beweise, Behauptungen (Indizien) müssen schon sehr überzeugend sein, das ein Gericht sich dafür erwärmt.



Zitat (von fb559274-36):
das der verdächtige dafür zur Rechenschaft gezogen wird?

Welcher Verdächtige? Es gibt derzeit keinen - oder hat der Besitzer zugegeben das er der Fahrer war?


Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
spatenklopper
Status:
Richter
(8226 Beiträge, 3629x hilfreich)

Zitat (von Harry van Sell):
Welcher Verdächtige? Es gibt derzeit keinen

Aber offensichtlich zumindest den passenden Wagen:

Zitat (von fb559274-36):
EIn Freund von mir hat am Montag so ein Wagen mit abgeklebten Linken Außenspiegel vor einer Unfallwerkstatt gesehen. Also direkt die Polizei gerufen und sehe da der Spiegel passt 1 zu 1 auf diesen Wagen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(81910 Beiträge, 34073x hilfreich)

Zitat (von spatenklopper):
Aber offensichtlich zumindest den passenden Wagen:

Das der Spiegel eines XY3 auch auf andere XY3 passt, ist ja nun nicht wirklich überraschend.


Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 199.313 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
83.525 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.