Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
568.883
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

KFZ-Versicherung zahlt zu wenig für den Schaden. Was kann ich machen?

14.1.2021 Thema abonnieren
 Von 
MarkusNeumann
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
KFZ-Versicherung zahlt zu wenig für den Schaden. Was kann ich machen?

Hallo alle zusammen,

vor einer Woche ist mir ein Auto beim rausfahren aus der Parklücke in mein Auto reingefahren.

Die Schuldfrage ist geklärt. Der Verursacher hat mir seine Versicherung genannt und ich muss mich an die Versicherung wenden.

Darauf hin habe ich festgestellt das die Versicherung nur Online existiert und nur über Email kommuniziert.

Mein Auto ist laut mobile.de noch 3700 Euro Wert. (das ist meine Recherche)

Die Tage war ich bei einem Gutachten, dieser hat den Sachverhalt wie folgt erklärt.

7450€ schaden insgesamt.
Mein Auto hat ein Wert von 2.200 Euro.

Jetzt hat die Versicherung reagiert und mir einen Betrag von 1170 Euro überweisen.
Mit der begründung:

Wiederbeschaffungswert 2750,00 Euro
abzgl. Restwert: 1580,00 Euro
1170,00 Euro


Die Versicherung hat den Wert meines Autos anhand einer Versteigerung bei einem Wiederverkäufer ermittelt. Das ist was ein Wiederverkäufer zahlt aber nicht der Endkunde und somit spiegelt das nicht den wahren wert des Autos.

Aus meiner Sicht ist das legaler Betrug.
Kann mir jemand einen tipp geben was ich dagegen machen kann?

Vielen Dank im Voraus

Verstoß melden



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
lesen-denken-handeln
Status:
Schlichter
(7783 Beiträge, 3877x hilfreich)

Hallo

Zitat:
Mein Auto ist laut mobile.de noch 3700 Euro Wert.
Wie hast du den Wert ermittelt? Duch ansehen anderer etwa gleichwertiger Angebote? Davon solltest du dann immer noch ein paar hundert EUro abziehen, da dies dann den reellen Wert erst entspricht. Auch wirst du dir wohl eher die teureren Angebote rausgesucht haben, als die günstigeren.

Zitat:
Die Tage war ich bei einem Gutachten
Was mich wundert, normalwerweise setzt dieser auch einen Wiederbeschaffungswert in seinem Gutachten mit an.

Leider wirst du dann in deinen Angaben absolut ungenau!

Zitat:
Mein Auto hat ein Wert von 2.200 Euro.
Und wir dürfen uns jetzt aussuchen, was für einen Wert??? Wiederbeschaffungswert? Restwert? oder was?

Das solltest du erstmal klären, damit man dir weiterhelfen kann!


0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
-Laie-
Status:
Philosoph
(13008 Beiträge, 5228x hilfreich)

Um welchen Wagen handelt es sich genau (Marke, Modell, Motorisierung? Welches Baujahr, welche Kilometerleistung und welcher Zustand?

Zitat (von MarkusNeumann):
Die Versicherung hat den Wert meines Autos anhand einer Versteigerung bei einem Wiederverkäufer ermittelt
Ich glaube, hier hast du etwas verwechselt. Der Restwert wird anhand von verbindlichen Angeboten in einer Restwertbörse ermittelt, nicht der Wert vor dem Unfall.

Signatur: Folgende Nutzer werden von mir blockiert und ich kann deren Beiträge nicht lesen: Xipolis; Jule28
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Frabato
Status:
Schüler
(376 Beiträge, 38x hilfreich)

Dass du den Restwert selber berechnet hast, ist schon gewagt ;)
Normalerweise macht das ein Gutachter und der Fall wird vom Anwalt erledigt. Beides zahlt der Gegner!
Und du hast nicht solche Probleme die du jetzt hast.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 204.132 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
85.324 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen