Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.999
Registrierte
Nutzer

Kaputte Rigipswand - übernimmt die Haftpflicht den entstandenen Schaden?

 Von 
peterfragtdich
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Kaputte Rigipswand - übernimmt die Haftpflicht den entstandenen Schaden?

Sehr geehrte Community,

angenommener Fall:

Person möchte einen Salto von einer Wand, Sie denkt, dass die Wand aus Beton aus. Da die Wand aus Rigips besteht entstand beim Versuch des Saltos ein Loch in der Wand. Die Absicht war einen Salto zu machen, sprich man dachte nicht daran die Wand zu beschädigen bei dem Trick.

Haftet die Haftpflichtversicherung bei diesem Schaden oder kann man den Versuch als Vorsatz auslegen?

Vielen Dank im Voraus für jegliche Antworten!

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Schaden Haftpflichtversicherung


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
TheSilence
Status:
Lehrling
(1651 Beiträge, 1004x hilfreich)

Zitat:
kann man den Versuch als Vorsatz auslegen?

Vorsatz zu einer Beschädigung wird man wohl kaum behaupten können.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen