Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
550.953
Registrierte
Nutzer

Paket verloren, keine Erstattung von DHL!

 Von 
libinchobits
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 6x hilfreich)
Paket verloren, keine Erstattung von DHL!

Hallo, ich bin Neu hier, hoffe Sie mir helfen kann. Der Fall ist so:

ich habe vor einigen Tagen von Ebay ein Bandmaschine gekauft, und der Verkäufer hat mir es mit DHL Paket geschickt. Am 28.02 kamm der Postbote und ich war nicht zu Hause(bin in anderen Stadt). Er hat einfach den Paket vor den Tür zugestellt und dann weg. Ich war am 28.02 Abend zurückgekommen und in Internet erscheinte "Das Paket ist erfolgreich zugestellt, Herr A hat mein Paket genommen und unterschrieben! OMG, ich habe das Paket gar nicht gesehen. Wie so erfolgreich zugestellt?! Herr A ist mein Mitbewohner in gemeinsame WG, aber er war am 28.02 mit seinem Familien in anderer Stadt, kommt er erst am 29.02 . Danach bin ich auch sicher,dass der Postbote selbst unterschrieben mit Name von Herr A hat . Denn ich durch Nachfragen informierte mich, die anderen Leute in gleichem Gebaüde haben mein Paket gesehen , die vor der Tür gestellt und auch von jemandem ausgepackt werden, bis 14:00 war es noch da.

Wegen Unverantwortlichkeit des Postbote ist mein Paket gestohlen oder verloren wird. Ich muss Erstattung verlangen. Ich habe dann mit Verkäufer kontakt gemacht . Er hat Nachforschungsantrag ausgefüllt und DHL geschickt, aber Antwortung ist : einen weitere Recherche macht keinen Sinn Paket ist ausgeliefert und unterschrieben. Dabei schickt die auch Fax mit Unterschrift von Herr A. Ich fragte dann Herr A, A sagte keine Ahnung mit meinem Paket, er wusst gar nicht über Paket ! Seine Unterschrift habe ich auch mit Unterschrift von Fax vergleichen, die beiden sind total unterschiedlich. Alles hat Postbote selbst gemacht!

Danach schickte ich am 10.03 noch Email nach DHL, und erzählte alles, bekamm ich nur automatische Email, kein anderen persönlichen Email bis heute. DHL wollte meine Verlust nicht erstatten. Ich habe jetzt keine Ahnung was ich tun soll. Soll ich warten noch die Rückmeldung oder gehe ich direkt zur DHL Filiale(wo ist es weiss ich nicht), wenn ja,was soll ich mitbringen ?oder anderen Art und Weise?
Ist es nötig, zum Rechtanwalt zu gehen? Kostet es viel?

vielen Dank! und entschudigung um nicht gut Deutsch, hoffe alles kann man verstehen

-----------------
""

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Paket DHL Verlust Tür


10 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(78815 Beiträge, 33589x hilfreich)

Da wäre eine Strafanzeige gegen Unbekannt fällig wegen Unterschlagung, Diebstahl, Urkundenfälschung und möglicher weiterer Straftaten.



quote:
Alles hat Postbote selbst gemacht!

Das solltest du nicht weiter behaupten, da du es ja nicht wissen kannst. Eventuell wurde der Postbote ja selbst von einem Unbekannten Dritten getäuscht?





-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
libinchobits
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 6x hilfreich)

quote:
Das solltest du nicht weiter behaupten, da du es ja nicht wissen kannst. Eventuell wurde der Postbote ja selbst von einem Unbekannten Dritten getäuscht?

wenn er nicht unterschrieben hat, wer hat es unterschreiben? Herr A ist mein Mitbewohner, war nicht da. Wenn andere Leute es genommen hat, wieso stellte es noch vor meiner Tür von umgefähr 10Uhr bis Nachmittag? Es sollte direkt mitgenommen werden.
trotzdem danke für Ihren Antwort, noch ein Frage, ist der Verlust DHL verantwortet? kann ich mein Verlust erstattet werden?
was soll ich machen danach?

-----------------
""

3x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(78815 Beiträge, 33589x hilfreich)

quote:
wenn er nicht unterschrieben hat, wer hat es unterschreiben?

Keine Ahunung, das müsste dann der Staatsanwalt versuchen zu ermitteln.



quote:
noch ein Frage, ist der Verlust DHL verantwortet?

Wenn der Bote das Paket einfach abgestellt hat dann ja.
Falls er es einem unbekannten Dritten einfach gegeben hätte, müsste man schauen, wie der genaue Ablauf/Sachverhalt bei der Übergabe war.





-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
libinchobits
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 6x hilfreich)

zu Harry van Sell:
ich denke, ich muss mit Postbote gegenwart sprechen oder? Wenn nicht, wie kann ich wissen, die genaue Ablauf/Sachverhalt bei der Übergabe ? Das Paket,das vor der Tür zugestellt war, kann auch beweisen,dass der Postbote nicht Dritten gegeben hat?

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
Snoop Pooper Scoop
Status:
Student
(2859 Beiträge, 1103x hilfreich)

Mal ganz dumm gefragt:

Wenn der Herr A das Paket nicht angenommen hat, woher weißt du dann, daß es vor die Tür gestellt wurde?

Dann kannst du doch nur wissen, daß es weg ist, also noch nicht mal, ob es überhaupt jemals in dein Haus gelangt ist.

quote:
er war am 28.02 mit seinem Familien in anderer Stadt, kommt er erst am 29.02

Es gab 2011 aber keinen 29.2.

Vielleicht solltest du erst mal deine Story sauber bekommen, bevor du damit zur Polizei gehst. Nicht daß nachher gegen dich wegen Vortäuschung einer Straftat ermittelt wird...

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
libinchobits
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 6x hilfreich)

quote:
Wenn der Herr A das Paket nicht angenommen hat, woher weißt du dann, daß es vor die Tür gestellt wurde?

Denn mindestens 3 Leute in unseren Gebäude mein Paket vor der Tür gesehen haben,ich habe mich von ihnen alles informiert .

Aus diesem Grund wurde es von Jemandem ausgepackt und dann gestohlen. Wer hat gemacht ist unwichtig, wichtig ist den Verlust ist Postbotes Schuld.


-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
guest-12317.03.2011 09:48:40
Status:
Beginner
(57 Beiträge, 23x hilfreich)

quote:
Wenn der Herr A das Paket nicht angenommen hat, woher weißt du dann, daß es vor die Tür gestellt wurde?
Da hilft lesen:
quote:

Denn ich durch Nachfragen informierte mich, die anderen Leute in gleichem Gebaüde haben mein Paket gesehen , die vor der Tür gestellt und auch von jemandem ausgepackt werden, bis 14:00 war es noch da.


-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#8
 Von 
libinchobits
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 6x hilfreich)

ich habe heute DHL angerufen. Sie sagten, ich kann nichts machen. Der Verkäufer soll Widerruf der Auslieferung machen. Ich habe mit Verkäufer kontakt per Email gemacht, er hat so geschrieben

Hallo Ich hatte mit DHL gesprochen die sagte das Paket istunterschrieben und angekommen.Ein Nachforschungsantrag ist damit Gegenstandslos.Damit ist es fÌ mich erledigt, mehr kann man nicht machen.

Er wollte nicht für mich weiter machen. Ich habe keine Ahnung,was ich tun soll. Soll ich zum Rechtsanwalt gehen?
ich fühle jetzt sehr hilflos :(

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#9
 Von 
guest-12306.05.2011 11:25:43
Status:
Student
(2721 Beiträge, 1166x hilfreich)

Du bist der Empfänger der Ware und hast mit DHL nichts zu tun. Daher hast du keine Ansprüche und man wird dir eh kein Geld geben.
Der Absender muss seinen Schaden gelten machen, er kann ihn dir aber abtreten.

Was das ein Paket oder ein Päckchen ? Bei einem Paket haftet DHL. Jedoch legen Paketboten das nicht vor die Tür, denn es ist kein Aufwand es wieder mitzunehmen.

Eine Anzeige des Absenders gegen "unbekannt" wird am meisten bringen. Deine "Geschichte" behalte für dich.

Notfalls muss man eben klagen.

Gehen öfters so Pakete an dich und deine WG verloren, könnte das auch nach hinten losgehen :-)

Uwe



-----------------
""

2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#10
 Von 
guest-12317.03.2011 09:48:40
Status:
Beginner
(57 Beiträge, 23x hilfreich)

quote:
Er wollte nicht für mich weiter machen. Ich habe keine Ahnung,was ich tun soll. Soll ich zum Rechtsanwalt gehen?
Ja, du solltest dann einen RA einschalten.

quote:
Was das ein Paket oder ein Päckchen ?
Das ist völlig gleichgültig.

quote:
Gehen öfters so Pakete an dich und deine WG verloren, könnte das auch nach hinten losgehen
Nein, eine solche Gefahr besteht nicht.

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 194.271 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
81.692 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.