Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
557.965
Registrierte
Nutzer

Reparaturkostenersatz für ein altes Handy/ Originalersatzteile oder nicht?

14.2.2020 Thema abonnieren Zum Thema: Kosten Handy
 Von 
eli-pet
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Reparaturkostenersatz für ein altes Handy/ Originalersatzteile oder nicht?

Hallo alle zusammen ich habe folgendes Sachverhalt: meine Tochter hat in der Schule einen Stuhl umgeworfen und vier Stunden später hat sich ein Schüler mit einem kaputtem Handy-Display gemeldet. Das Handy ist alt, hat ein kaputtes Akku und einen kaputten Homebutton. Die Mutter besteht darauf das Display bei Apple reparieren zu lassen. Die Kosten belaufen sich bei 160 EUR. Für dieses Geld kriegt man schon ein neues Handy. Muss ich wirklich diese Kosten übernehmen oder kann ich auch ein gebrauchtes funktionsfähiges Handy zur Verfügung stellen? Alternativ das Display bei Saturn reparieren lassen. Die Reparaturkosten würden dann bei 69 EUR bleiben. Für Antworten wäre ich dankbar.

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Kosten Handy


7 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
-Laie-
Status:
Philosoph
(12535 Beiträge, 5133x hilfreich)

Ich sehe bisher noch keinerlei Anspruch auf eine Reparaturkosten Übernahme. Warum glaubt die andere Mutter, dass ihr für das Display würdet bezahlen müssen?

Signatur: Folgende Nutzer werden von mir blockiert und ich kann deren Beiträge nicht lesen: Xipolis; Jule28
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
charlyt4
Status:
Student
(2795 Beiträge, 683x hilfreich)

Zitat (von eli-pet):
Die Kosten belaufen sich bei 160 EUR. Für dieses Geld kriegt man schon ein neues Handy.

Dann handelt es sich offensichtlich um einen wirtschaftlichen Totalschaden.

Zitat (von eli-pet):
Muss ich wirklich diese Kosten übernehmen

Der Geschädigte hat Anspruch auf Wiederbeschaffungwert minus Restwert.

Zitat (von eli-pet):
kann ich auch ein gebrauchtes funktionsfähiges Handy zur Verfügung stellen? Alternativ das Display bei Saturn reparieren lassen.

Das kannst du, hast aber keinen rechtlichen Anspruch darauf.


gruß charly

Signatur: Gruß Charly
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
radfahrer999
Status:
Richter
(8145 Beiträge, 4614x hilfreich)

Zitat (von eli-pet):
meine Tochter hat in der Schule einen Stuhl umgeworfen und vier Stunden später hat sich ein Schüler mit einem kaputtem Handy-Display gemeldet.
Ich erkenne anhand der Fallbeschreibung keine Kausalität.

Signatur:Wenn dir die Antwort nicht gefällt, solltest du die Frage nicht stellen... ;-)
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
lesen-denken-handeln
Status:
Schlichter
(7694 Beiträge, 3850x hilfreich)

Hallo

Zitat:
Die Kosten belaufen sich bei 160 EUR. Für dieses Geld kriegt man schon ein neues Handy.
Dazu stellt sich mir jetzt erstmal die Frage, was meinst du damit, für 160Euro bejkommt man ein neues Handy? Ein Handy der Marke XY oder ein identisches Iphone?

Wenn du mit anderem Handy ein Handy der Marke XY meinst, dann denk erst gar nicht weiter darüber nach!

Zitat:
Ich erkenne anhand der Fallbeschreibung keine Kausalität.
Sthuhl umgeworfen ; lehne knallt gegen die Jacke des anderen Schülers und das Display zerspringt. Nur eine von vielen denkbaren Varianten...

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
drkabo
Status:
Gelehrter
(11607 Beiträge, 7823x hilfreich)

Zitat:
Muss ich wirklich diese Kosten übernehmen ...

Nein. Sie haben ja nichts kaputt gemacht. Sie haften auf keinen Fall.

Vielleicht haftet die Tochter selbt, vielleicht die Schule, vielleicht niemand.

Wie alt ist denn die Tochter?

Signatur:Für alle meine Beiträge gilt §675(2) BGB.
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
Gloria123
Status:
Beginner
(86 Beiträge, 66x hilfreich)

Ich würde den Fall der Haftpflichtversicherung übergeben

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
-Laie-
Status:
Philosoph
(12535 Beiträge, 5133x hilfreich)

Zitat (von lesen-denken-handeln):
Sthuhl umgeworfen ; lehne knallt gegen die Jacke des anderen Schülers und das Display zerspringt. Nur eine von vielen denkbaren Varianten...
Eine andere denkbare Variante: Stuhl umgeworfen und es ist gar nichts passiert. 4 Stunden später merkt die Mutter des anderen Schülers, dass das Handy kaputt ist und macht einen Aufstand wie so etwas passieren konnte...........Da war doch etwas, da ist doch mal ein Stuhl umgefallen.......

Mir fehlt bisher der eindeutige Bezug kaputtes Handy Stuhl

Signatur: Folgende Nutzer werden von mir blockiert und ich kann deren Beiträge nicht lesen: Xipolis; Jule28
1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 197.987 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
83.043 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.