Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
587.372
Registrierte
Nutzer

wohngemeinschaft- offene geldforderungen

 Von 
muenchensued
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
wohngemeinschaft- offene geldforderungen

Sehr geehrte Damen und Herren,

angenommen 2 hauptmieter a und b haben fristgerecht die wg gekündigt und ziehen zum 3 monatsende aus!30.06.2011

es besteht aber noch ein 6 monatiger telefonanschluss bis ende 2011 bei einer großen deutschen firma der monatlich x euro kostet.vertrag von a

WIE--- könnte a von b jeweils für 6 monate die hälfte von x euro von b bekommen, weil 12/2011 a und b sich mündlich einig waren um 1 jahr zu verlängern,aber der vertrag ja nur auf a läuft.???


2 Waschmaschine
A und B sind beide Eigentümer der Waschmaschine.
A hat sie bei Einzug 06/2008 gekauft. B hat sie bei seinem Einzug als Hauptmieter vom ehemaligen hauptmieter c abgelöst. so das ja beide ungefähr 50 % an der Waschmaschine besitzen.?

nun kommt der auszug und keiner kann die waschmaschine gebrauchen.
A hätte sie 10 tage vorher für 100 euro über internet weiterverkaufen können. B will das nicht.
wenn jetzt die waschmaschine am ende es monats für 0 euro entsorgt wird, hätte A, die möglichkeit von B SChadensersatz oder Erlösausfall in höhe von 50 Euro von 100 euro für seinen Anteil an der waschmaschine von B zu verlangen. WIE Würde A das machen.
beide sind ja eigentümer der waschmaschine. kann A die waschmaschine einfach ohne zustimmung b verkaufen, das noch geld reinkommt, und kann b einfach so den verkauf verweigern?





weitere informationen können angegeben werden.
vielen dank für ihre einschätzen,bemühungen
münchensued.


-----------------
""

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Schadensersatz Geld Jahr Euro


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(90537 Beiträge, 35557x hilfreich)

quote:
WIE--- könnte a von b jeweils für 6 monate die hälfte von x euro von b bekommen, weil 12/2011 a und b sich mündlich einig waren um 1 jahr zu verlängern,aber der vertrag ja nur auf a läuft.???

1. B erinnert sich an sein Versprechen und zahlt an A
2. B hat temporale Amnesie, dann hat A Pech gehabt



quote:
A und B sind beide Eigentümer der Waschmaschine.

Durch welches Ereignis genau soll denn diese eingetreten sein?





-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
muenchensued
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

@harry van sell

zur waschmachine:
die wurde 06/2008 von hauptmieter A und zur damligen zeit von hauptmieter C jeweils zur hälfte gezahlt.

jetzt beim auszug aus der wg. ist hauptmieter b der ja an ehemaligen hauptmieter c bei seinem einzug damals eine ablöse gezahlt hat, gewissermaßen auch mit/teileigentümer an der waschmachine zu 50 Prozent. und küche, staubsauger etc.geworden.


-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(90537 Beiträge, 35557x hilfreich)

Dann war das

quote:
A hat sie bei Einzug 06/2008 gekauft.

missverständlich formuliert.


Denn C hat Eigentumsanteile an der Maschine erworben.
Diese kann C dann an B wirksam übertragen haben.

Die Frage ist nur wie hoch die Eigentumsanteile waren. Ein Indiz dafür könnte der Gesamtbetrag der Maschine sein und der Zahlbetrag von C.


Und auch hier gilt wieder das Beweisproblem.
Wobei hier C durchaus als Zeuge aussagen könnte, wenn er denn möchte ...





-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 215.272 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
89.454 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen