Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
621.982
Registrierte
Nutzer

ALG2, ALG1, Unterhaltspflicht

13. Februar 2005 Thema abonnieren
 Von 
JensM
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
ALG2, ALG1, Unterhaltspflicht

Hallo,

meine Lebensgefährtin und unser gemeinsames nichteheliches Kind (3. Jahre) beziehen ALG2 und ich ALG1.
Zusammen werden wir (bisher) als Bedarfsgemeinschaft (nach ALG2) gerechnet.
Wir bilden allerdings eher eine "Zweckgemeinschaft" zum "Wohle" unseres Kindes. Soweit so gut, um das weitere zu verstehen ;)
Jetzt schaut es so aus, dass ich wieder in ein SV-pflichtiges Arbeitsverhältnis kommen kann.
Jetzt zum Kern meiner Frage:
Bisher als eheähnliche Gemeinschaft betrachtet, so muss ich jetzt auf Steuerklasse 1 mit 1/2 Kind angerechnet mich "versteuerlichen". Darüberhinaus betrachte ich das Zusammenleben mit meiner (ehemaligen) Freundin eher als WG denn als Lebensgemeinschaft.
Ich beabsichtige daher den ALG2-Bescheid erneut berechnen zu lassen wie folgt:
Ich bin draussen und 1/3 der Miete. Meine Tochter erhält entsprechende Unterhaltszahlung von mir (~"Düsseldorfer Tabelle"). Kindergeld wird ihr diesbezüglich (komischerweise auf einmal) nicht mehr als Einkommen angerechnet werden ;)
Meine Frage:
Meine (eheml.) Freundin hat doch nun Anspruch auf ihren Anteil an ALG2 und 1/2 der Miete. Sehe ich das richtig ?

Liebe Grüsse

Jens

Bescheid anfechten?

Bescheid anfechten?

Ein erfahrener Anwalt im Sozialrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Sozialrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten


Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen
Wurde Ihr Pflegegrad zu niedrig eingestuft?
Wir schreiben Ihre Widerspruchsbegründung. Dabei entstehen für Sie keine Kosten.