Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
580.228
Registrierte
Nutzer

Erwerbsminderungsrente - worauf bezieht sich der Abschlag?

10.2.2011 Thema abonnieren
 Von 
Rene1951
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Erwerbsminderungsrente - worauf bezieht sich der Abschlag?

Ich erhalte seit fast drei Jahren eine volle Erwerbsminderunsgrente.

Da ich im März 2011 60 Jahre werde und dauerhaft behindert bin, könnte ich gemäß der Gesetzgebung mit 60 in Rente gehen, allerdings mit einem Abschlag von 10,8 Prozent.
Jetzt erhebt sich für mich die Frage, ob der Abschlag sich bei Umstellung auf die Höhe der bis dato gezahlten Erwerbsminderungsrente bezieht.

Wäre nett, wenn mir jemand was dazu sagen könnte.

vielen Dank
Rene

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(29298 Beiträge, 15936x hilfreich)

Hi,

nein, der Abschlag bezieht sich auf den Anspruch auf Altersrente. Allerdings darf diese nicht niedriger sein als die vorherige EU-Rente. Insofern könnte es durchaus auf die bisherige Rente minus Abschlag hinauslaufen.

Gruß vom mümmel

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 210.545 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
87.762 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen