Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.923
Registrierte
Nutzer

Esrt ALHI dann Atrag auf ALG II kurze Arbeit

 Von 
Silberlöwe
Status:
Schüler
(250 Beiträge, 7x hilfreich)
Esrt ALHI dann Atrag auf ALG II kurze Arbeit

Bekannte von mir hatte ALHI bezogen. Dann Hartz IV beantragt. Genehmigt. Hat 4 Wochen bei einer Zeitarbeitsfirma gearbeit. Wieder arbeitslos. Wegen der unregelmäßigen Zahlung hat sie es nicht beim Arbeitsamt angegegben. Wollte sie nachher nachdem das Geld da war. Hat aber nicht. Hat noch für Dez ALHI erhalten. Bisher aber kein ALG II erhalten. Wie lange, wenn man esnicht angibt dauert es bis das Amt mitbekommt das 4 Wochen gearbeitet wurde. Kann es daran liegen das noch kein ALG II Zahlung erfolgte. Keine Nachricht über eine Einstellung der Zahlung. Nur einfach kein Geld erhalten. Wie lange wird ein Datenabgleich dauern, wer meldet wem was. Wer gleicht was ab. Oder kann es immer noch an der Panne liegen bei den Ämtern. Wer erhält Bescheid, wenn jemand arbeitet ohne es beim Arbeitsamt anzugeben. Und wie lange dauert es bis das Arbeitsamt das weiss.

Oder kann es sein, weil eine Heizkostenbescheinigung nachgereicht wurde, weil die alte weniger war als die neue. Noch kein Änderungsbescheid oder ähnliches erhalten.

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
ALG Alhi Arbeitsamt arbeitslos


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
alida
Status:
Student
(2623 Beiträge, 561x hilfreich)

Man muss jede Arbeitsaufnahme sofort melden, ob für einen Tag oder für 4 Wochen. In dieser Zeit war sie nicht arbeitslos, hat aber das Arbeitslosengeld weiter bezogen. Das wird auf eine schöne Anklage wegen Betrug hinauslaufen.
Über die Meldungen zur Sozialversicherung durch den Arbeitgeber erfährt das Arbeitsamt ziemlich schnell von der Arbeitsaufnahme.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen