Hartz IV - Tochter Ausbildungsplatz

10. Dezember 2006 Thema abonnieren
 Von 
Lafanny2
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Hartz IV - Tochter Ausbildungsplatz

Meine Tochter ist 21 und seit 2 Monaten ausbildungssuchend und sie lebt bei mir. Ich lebe getrennt.

Im November 2005 hat sie die Wirtschatsschule geschmissen. Bis vor 2 Monaten hatte sie sich um nichts gekümmert.

Der Vater hatte schon im Juni seine Unterhaltszahlungen einsgestellt, da sie sich nicht ausreichend um einen Ausbildungsplatz bemüht hat. Beim Arbeitsamt wurde ihr gesagt, sie müsse ihren Vater verklagen auf Unterhalt. Allerdings ist der Unterhaltsanspruch verwirkt, da sie nichts getan hat um einen Ausbildungsplatz zu bekommen, so wurde mir vom Anwalt mitgeteilt. Kindergeldzahlung ist auch eingestellt. Kann sie Hartz IV beantragen bis sie einen Ausbildungsplatz gefunden hat oder was kann sie tun, damit sie Geld zum Leben hat?

Es kann doch nicht sein, daß ich für alles aufkomme und mein Mann gar nichts bezahlt.

Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.

Bescheid anfechten?

Bescheid anfechten?

Ein erfahrener Anwalt im Sozialrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Sozialrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Posen
Status:
Lehrling
(1183 Beiträge, 212x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Knuba
Status:
Praktikant
(847 Beiträge, 211x hilfreich)

Klassisches Beispiel von Hartz-IV als Berufswahl.

Anstatt Ihrer Tochter den Hintern heiß zu machen, sie sollte sich um ihre Zukunft kümmern, wollen Sie die Tochter den Steuerzahlern zur Last legen. Den Vater kann ich voll verstehen und wenn er nicht bereit ist seine faule Tochter weiter zu finanzieren, wieso sollen das die Steuerzahler machen? Wieviele Jugendlichen kämpfen um eine Ausbildung und wenn ich dann höre, dass Jemand seine schmeißt, kann ich echt nur noch mit dem Kopf schütteln. Viele sind mit 21 schon mit ihrer Ausbildung fertig und arbeiten. Auf was wartet Ihre Tochter?

Entschuldigung wenn ich so forsch rüberkomme, doch wie sollte man sonst deesen Fall bewerten?

-----------------
" :wipp: "

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Sunbee 1
Status:
Gelehrter
(10618 Beiträge, 2433x hilfreich)

@posen

ich kenne es anders:
wenn die behörde der meinung ist, es müssen alle unterhaltsquellen vor antrag auf hartz4 geklärt werden, dann muß die behörde diese verfahren anstrengen und trotzdem hartz4 auszahlen.

natürlich nur bei entsprechendem bedarf.


-> off topic
erinnerst du die fristlose?
ich hab meinen bescheid, die behörden überschlagen sich grad nach monatelanger untätigkeit. die rufen an, entschuldigen sich, geben hinweise, wo ich wegen meiner behinderung noch unterstützuung bekomme etc. unglaublich...die bfa hat sich entschuldigt usw.

gruß aus t- hof nach spandau BEI berlin :grins:

sunbee

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 268.082 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
108.309 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen
Wurde Ihr Pflegegrad zu niedrig eingestuft?
Wir schreiben Ihre Widerspruchsbegründung. Dabei entstehen für Sie keine Kosten.