Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
517.831
Registrierte
Nutzer

Hinhaltetechniken des Arbeitsamtes

11.2.2005 Thema abonnieren Zum Thema: AA Antrag arbeitslos
 Von 
liquiddream
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Hinhaltetechniken des Arbeitsamtes

Seit Juni 04 arbeitslos gemeldet, dann angeblich nie irgendwelche Termine und Vorsprachen beim AA gehabt. Keine Leistungen bisher erhalten, da vom AA immer wieder vertröstet worden. Jetzt bliebe nur eine neue Meldung über die Arbeitslosigkeit.
Überlegung einer Klage beim Sozialgericht

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
AA Antrag arbeitslos


4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Jogibear
Status:
Student
(2659 Beiträge, 730x hilfreich)

ja zwischen sich arbeitslos melden und arbeitslos melden mit gleichzeitigem Antrag auf Leistungen liegt ein Unterschied.

Was haben Sie gemacht.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
bodenstaff
Status:
Frischling
(10 Beiträge, 2x hilfreich)

Hallo,

das ist ja ein echtes Problem. Können Sie beweisen, dass Sie beim Arbeitsamt waren und sich dort gemeldet haben. War ein Zeuge dabei? Oder gibt es sonst einen Beleg? Ansonsten kann es schwierig werden, wenn nicht doch noch die Akte bei der Arbeitsagentur gefunden wird.

Viel Glück

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
guest123-173
Status:
Schlichter
(7170 Beiträge, 992x hilfreich)

--- Posting wurde vom Admin editiert

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
liquiddream
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Der Antrag wurde rechtzeitig gestellt. Nachdem angeblich immer wieder irgendwelche Bescheide etc. fehlten oder irgendwelche Akten noch nicht eingetroffen waren, bin ich nun am Ende mit meinem Latein. Genaue Auskünfte was noch fehlt habe ich nie erhalten. Die Akte wurde von einem Sachbearbeiter zum anderen weitergereicht, ich war jede Woche mindestens einmal dort. Und nun hat man mir mitgeteilt, daß ich angeblich seit Ende Juni dort nicht mehr arbeitslos gemeldet worden bin. Ich habe allerdings im Januar noch Post erhalten, indem ich zu einem Termin gebeten worden bin. Den habe ich auch wahrgenommen, da mir ein Bescheid vom AA noch für diverse andere Behörden fehlt. Jetzt bleibt nur die Möglichkeit einen neuen Antrag zu stellen, obwohl der alte nie bearbeitet wurde.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen