Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
532.994
Registrierte
Nutzer

Kaution,Umzugskosten ARGE let alles ab

 Von 
ich45
Status:
Beginner
(108 Beiträge, 15x hilfreich)
Kaution,Umzugskosten ARGE let alles ab

Folgendes...

IArge forderte mich im 6/09 auf auszuziehen,weil die Wohnung zu teuer war.
Ich und 2 Kinder dürfen 433.50 € Miete haben,tatsächliche Miete beträgt 450 €kalt.
16.50€ über dem Satz.
SB meinte ich kann die Wohnung anmieten ,muss baer den Rest selber drauf zahlen.
Ich hab Umzugs und Renovierungskosten und die Kaution geltent gemacht,alles wurde abgelehnt mit der Begründung,die Miete liegt über dem Satz.
Habe Widerspruch eingelegt,hartte hier schon mal ein Thema,finde es leider nicht....
Widerspruch wurde wieder abgelehnt mit der Begründung die Miete sei überhöht.

Was kann ich tun?

-----------------
""

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Wohnung Miete Widerspruch


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
AxelK
Status:
Gelehrter
(11979 Beiträge, 4006x hilfreich)

@ich45:

Mal ganz dreist gefragt: Warum fragst Du hier jetzt eigentlich wieder nach, wenn Du Dich ohnehin nicht an die Dinge hälst, die Dir geraten werden. Tut mir furchtbar leid, aber daran, dass Du jetzt immer noch kein Stück weiter bist, bist Du wirklich selber schuld und ich weiß nicht, was wir Dir noch raten sollen, wenn Du sowieso alles anders machst.

Es gab übrigens bereits zwei Threads zur Fragestellung:

Nämlich hier

und hier

Dort ist eigentlich alles zur Rechtslage und zur richtigen Vorgehensweise gesagt worden.

Ich vermute, Du bist inzwischen bereits umgezogen? Das Du Dir die Möglichkeit einer einstweiligen Anordnung selber zunichte gemacht hast, hatte ich bereits geschrieben. Jetzt, nachdem bereits ein Widerspruchsbescheid vorliegt, bleibt Dir nur noch die Klage vor dem Sozialgericht; Verfahrensdauer durchschnittlich 2 bis 3 Jahre.

Lediglich hinsichtlich der Mietkaution könnte vielleicht noch eine e.A. möglich sein, wenn die noch nicht bezahlt ist und der Vermieter entsprechend Druck macht.

Weitere Tips scheinen leider vergebene Liebesmüh zu sein, außer dem vielleicht noch, nunmehr umgehend einen Fachanwalt für Sozialrecht, Schwerpunkt SGB II, hinzuzuziehen.

Gruß,

Axel

-----------------
"Ausführliche Infos zu ALG 2 auf meiner Website: http://www.axelkrueger.info"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 184.483 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.948 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.