Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
568.264
Registrierte
Nutzer

Kindergeld: Ausbildung anschließend Meisterschule

27.11.2020 Thema abonnieren
 Von 
go564538-26
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Kindergeld: Ausbildung anschließend Meisterschule

Hallo ihr Lieben,

meine Tochtet (23 Jahre) macht im Januar 21 vorgezogene Gesellenprüfung, zieht danach nach Berlin, da sie dort ab 01.03.21 die Meisterschule besucht um ihren Meister zu machen.

Sie ist 23 Jahre und bezieht noch Kindergeld, können wir das für Die Zeit bis zur Meisterschule und in den 6 Monaten die sie dort ist noch in Abspruch nehmen?

Oder endet das Kindergeld direkt mit der Gesellenprüfung ?

Danke im voraus und LG
BeMine

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(28759 Beiträge, 15651x hilfreich)
Signatur:Bei nur einer Ratte im Zimmer handelt es sich nicht um einen Reisemangel ( Amtsgericht Köln).
1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 203.764 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
85.188 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen