Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
551.525
Registrierte
Nutzer

Kindergeld Ausland Volljahrig

 Von 
Alaska0x
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Kindergeld Ausland Volljahrig

Hallo ich wollte ein paar informationen über Kingergeld haben wegen mein fall. Meine eltern wohnen und arbeiten in DE und ich (die Tochter) gehe bald im ausland, in Italien, um meine Schule weiter zu machen. Ich bin schon volljährig aber habe kein Arbeit deshalb bin und werde ich noch abhängig von meine Eltern sein. Werde ich noch Kindergeld bekommen? Wenn ja, was brauche ich um meine Situation an die Familienkasse zu erklähren? Eine Schulbescheinigung vom Italien?

-- Editiert von Moderator am 27.05.2020 14:57

-- Thema wurde verschoben am 27.05.2020 14:57

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Kindergeld Familienkasse Situation


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(27905 Beiträge, 15225x hilfreich)

Werde ich noch Kindergeld bekommen? Sie nicht, aber Ihre Eltern. Der Auslandsaufenthalt ist kein Problem, da es sich um ein EU-Land handelt.
Wenn ja, was brauche ich um meine Situation an die Familienkasse zu erklähren? Eine Schulbescheinigung vom Italien? Genau die - wenn man volljährig ist, kriegt man KG ja nicht mehr für das bloße Vorhandensein, sondern weil man Schüler/Azubi/Student ist.

Signatur:Bei nur einer Ratte im Zimmer handelt es sich nicht um einen Reisemangel ( Amtsgericht Köln).
1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Alaska0x
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Danke! Aber soll mir das die Schule gehen und ich soll es ubersetzen?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
smogman
Status:
Lehrling
(1095 Beiträge, 310x hilfreich)

Gem. § 87 Abs. 1 AO ist die Amtssprache Deutsch. Die Familienkasse kann vom Berechtigten verlangen, dass dieser für Urkunden, Dokumente oder sonstige Unterlagen, die für die Festsetzung des Kindergeldes erforderlich sind, unverzüglich eine Übersetzung vorlegt.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 194.627 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
81.818 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.