Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
533.191
Registrierte
Nutzer

Kindergeld-an wen gezahlt

6.9.2004 Thema abonnieren Zum Thema: 18 Eltern Geld
 Von 
Olek
Status:
Frischling
(12 Beiträge, 1x hilfreich)
Kindergeld-an wen gezahlt

Wenn ich verheiratet bin und über 18 Jahre, in der Ausbildung und zusätzlich meine Einkünfte (und meines Ehegatten) den genannten Freibetrag nicht übersteigen, an wen wird dann das Kindergeld gezahlt, an mich oder immer noch an die Eltern?!

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
18 Eltern Geld


4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
altona01
Status:
Weiser
(17379 Beiträge, 7656x hilfreich)

Den Anspruch auf das Kindergeld haben Ihre Eltern, weil es eine Steuererleichterung ist und keine direkte finanzielle Zuwendung. Haben Sie Kontakt mit ihren Eltern, würden die Sie unterstützen, oder erwarten Sie Probleme, wenn Sie das Geld für sich beanspruchen? Möglich ist das, nur eben etwas umständlicher.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Olek
Status:
Frischling
(12 Beiträge, 1x hilfreich)

Was heisst umständlicher?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
guest123-173
Status:
Schlichter
(7167 Beiträge, 1015x hilfreich)

--- Posting wurde vom Admin editiert

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
altona01
Status:
Weiser
(17379 Beiträge, 7656x hilfreich)

Danke, Kanalmeister, das meinte ich.

Wenn Sie das Kindergeld für sich beantragen, dann schreibt die Kindergeldkasse Ihre Eltern an, ob Sie denn Unterhalt gewähren oder nicht. Ohne Antwort kein Geld. Oder ob diese Ihnen denn Naturalunterhalt gewähren oder was weiß ich. Ist eben nur nervig. Heute rief mich eine Mutter an, dass sie mitteilen mußte, ob ihr Sohn denn nie bei ihr essen darf....

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 184.532 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.994 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.