Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
609.228
Registrierte
Nutzer

Rückzahlung ALG II Miete

3.6.2021 Thema abonnieren
 Von 
guest-12312.07.2021 13:24:19
Status:
Frischling
(10 Beiträge, 0x hilfreich)
Rückzahlung ALG II Miete

Ich hätte da mal eine Frage:
Jemand bezieht Hartz4. Wohnung wird vom Amt bezahlt. Nun verbringt derjenige von den letzten 9 Monaten 6 Monate im Ausland, ohne dem Amt Bescheid zu geben. Bezüge laufen weiter.
Nehmen wir mal an, das Amt wird von Dritten darüber in Kenntnis gesetzt: was hat der Bezieher zu erwarten?
Dass er die Leistungen zurückbezahlen muss, scheint mir klar. Gilt das jedoch auch für die vom Amt geleisteten Mietzahlungen?
Der Hartz4 Schuldner hält sich im Ausland auf und hat vor, nicht mehr zurückzukehren.
Was könnte ihm drohen, sollte er die Rückzahlung an das Jobcenter nicht leisten?

Bescheid anfechten?

Bescheid anfechten?

Ein erfahrener Anwalt im Sozialrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Sozialrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
wirdwerden
Status:
Unbeschreiblich
(34673 Beiträge, 13198x hilfreich)

Ich hab mir mal die alten Fragen von Dir angesehen. Letztlich kann Dir doch einerlei sein, wie das Job-Center das mit der Ex regelt. Da gibt es zwei Optionen: entweder das JC erstattet Strafanzeige wegen Betruges oder es lässt es. Und bei der ersten Option kann man nicht wissen, wie die Ermittlungsbehörde damit umgeht. Aber, kann Dir doch alles einerlei sein.

wirdwerden

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Anami
Status:
Unsterblich
(23375 Beiträge, 4593x hilfreich)

Zitat (von Alleinerziehend0815):
Der Hartz4 Schuldner hält sich im Ausland auf und hat vor, nicht mehr zurückzukehren.
Schuldner ist er erst, wenn das JC das so in einem schreiben an ihn formuliert. Dann wird ihn das Schreiben des JC wohl nicht erreichen. Falls doch, wird er vermutlich nicht das tun, was das JC verlangt.

Zitat (von Alleinerziehend0815):
was hat der Bezieher zu erwarten?
Außer dem Schreiben vermutlich nichts. Man wird ihn nicht zur Fahndung ausschreiben oder per HB suchen.
Zitat (von Alleinerziehend0815):
Gilt das jedoch auch für die vom Amt geleisteten Mietzahlungen?
Ja, auch das sind Hartz-4-Leistungen.
Nachdem das JC Kenntnis von der Abwesenheit hat, werden alle Leistungen eingestellt.
Dann wird vermutlich über kurz oder lang der Vermieter reagieren, falls kein anderer für diese Wohnung die Miete zahlt.

Signatur:

ist nur meine Meinung.

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
alya_spock
Status:
Schüler
(413 Beiträge, 99x hilfreich)

Zitat (von wirdwerden):
Ich hab mir mal die alten Fragen von Dir angesehen.

Off-topic: Ich halte dies persönlich für eine absolute Unsitte hierzuforum:

1) Dir Frage von der Alleinerziehend0815 ist klar umrissen

2) in der Frage wird kein Bezug zu "Vorgeschichte" genommen

3) es ist auch kein Verweis in dem Eingangsbeitrag darauf zu finden, ob es sich hierbei um "Ex" von Alleinerziehend0815, ihren Bruder, Schwester, ehemaligen Schulkameraden oder Autoverleiher handelt

In meinen Augen gilt das zu respektieren.

Der Unwille, die gleiche Frage mehrfach zu beantworten, ist nachvollziehbar. Ein Verweis darauf hätte aber auch gereicht. Ist aber, wie geschrieben, meine persönliche Meinung.



-- Editiert von alya_spock am 04.06.2021 14:23

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 229.318 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
94.540 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen
Wurde Ihr Pflegegrad zu niedrig eingestuft?
Wir schreiben Ihre Widerspruchsbegründung. Dabei entstehen für Sie keine Kosten.