Vermögen beim Bürgergeld

13. Oktober 2023 Thema abonnieren
 Von 
Schmottek48
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Vermögen beim Bürgergeld

Hallo Forum, ich habe jetzt fast ein Jahr lang Bürgergeld bezogen und komme nun wahrscheinlich ins zweite Jahr. Auf meinem Girokonto befindet sich ein Puffer in Höhe von ca. 5500 € (für Notfälle und Neuanschaffungen wie Waschmaschine etc.). Muss ich das zuerst verbrauchen? Ich lebe alleine und bin 47 Jahre alt.

-- Editiert von User am 13. Oktober 2023 17:08

Bescheid anfechten?

Bescheid anfechten?

Ein erfahrener Anwalt im Sozialrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Sozialrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(32687 Beiträge, 17211x hilfreich)

Nö - die Vermögensfreigrenze liegt weit höher. Zur Zeit liegt sie bei 40.000 Euro, ab 2024 bei 15.000 Euro.

-- Editiert von User am 13. Oktober 2023 17:15

Signatur:

Bei nur einer Ratte im Zimmer handelt es sich nicht um einen Reisemangel ( Amtsgericht Köln).

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.642 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.047 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen
Wurde Ihr Pflegegrad zu niedrig eingestuft?
Wir schreiben Ihre Widerspruchsbegründung. Dabei entstehen für Sie keine Kosten.