Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
532.913
Registrierte
Nutzer

umgezogen ... übernimmt ARGE die kaution?

 Von 
aquarium
Status:
Frischling
(45 Beiträge, 0x hilfreich)
umgezogen ... übernimmt ARGE die kaution?

hallo zusammen,

ich bin nun umgezogen , es fehlen einige möbel allerdings aber die sind eher weniger das problem. mein mietvertrag gilt offiziell seit heute. nur das problem ist die kaution grade. ich hab gehört dass die ARGE die kaution als darlehen übernehmen tut. welche vorraussetzungen müssen vorhanden sein damit die ARGE die kaution übernimmt?

gruss

aquarium

-----------------
""

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Problem Kaution übernimmt


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
AxelK
Status:
Gelehrter
(11979 Beiträge, 4006x hilfreich)

@aquarium:

quote:
welche vorraussetzungen müssen vorhanden sein damit die ARGE die kaution übernimmt?

Die Übernahme hätte vor Abschluss des Mietvertrages nicht nur beantragt werden müssen, sondern die ARGE hätte diesen Antrag auch bewilligen müssen. Jetzt dürfte kaum noch eine Chance auf Übernahme bestehen.

Klar kannst Du immer noch einen Antrag stellen. Ich gehe allerdings davon aus, dass der abgelehnt wird - leider zurecht.

Gruß,

Axel

-----------------
"Ausführliche Infos zu ALG 2 auf meiner Website: http://www.axelkrueger.info"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
aquarium
Status:
Frischling
(45 Beiträge, 0x hilfreich)

dann bleibt mir in dem fall nichts anderes übrig als die kaution so zu zahlen oder zu bürgen

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 184.433 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.934 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.