Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
557.965
Registrierte
Nutzer

wohnungsgröße bei 4 Personen

4.8.2004 Thema abonnieren
 Von 
k1234
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 3x hilfreich)
wohnungsgröße bei 4 Personen

hallo
würde gerne wissen,
wie groß darf der wohnraum laut sozialamt für 4 personen sein?
k.

Verstoß melden



7 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
alida
Status:
Student
(2660 Beiträge, 607x hilfreich)

Faustregel:
45 qm für die 1. Person
15 qm für jede weitere Person

Vorsicht, manche Sozialämter rechnen für Kinder weniger.

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
k1234
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 3x hilfreich)

danke für die antwort.mir würde nämlich auf dem amt gesagt 85qm? dann werde ich da nochmal nachhaken! dachte mir schon das es falsch ist.k.

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Christin2003
Status:
Beginner
(102 Beiträge, 11x hilfreich)

Hallo!!

Das Sozialamt hat recht, mit den 85 m² bei 4 Personen. Das habe ich erst vor ein paar Tagen gehört.

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
k1234
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 3x hilfreich)

oh,aber wenn dabei die hälfte der kosten gespart wird, weil die whg billiger wäre als die alte, dann müßte das amt doch damit einverstanden sein auch wenn es evt. 90qm sind oder? wäre doch sonst unsinnig finde ich!

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
Christin2003
Status:
Beginner
(102 Beiträge, 11x hilfreich)

Das Stimmt schon, da spielt aber noch die Kaltmiete eine Rolle. Ich glaube, die beträgt ca. 350 € oder 380 €, das weiß ich leider nicht genau. Bis jetzt war es auch so, das man ca. 5% + - haben dürfte, wie es nächstes Jahr aussieht weiß ich nicht, soviel wie zu Zeit geändert wird.

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
alida
Status:
Student
(2660 Beiträge, 607x hilfreich)

Kaltmiete so um 4 € je Quadratmeter, im Osten noch deutlich darunter.

Seit wann sitzen bei uns in Ämtern Sachbearbeiter mit gesundem Menschenverstand und betriebswirtschaftlichen Kenntnissen? Die Wohnung ist zu groß, also ausziehen. Wenn wir nachher 100 € mehr bezahlen, macht nichts, die Regeln bezüglich der Wohnungsgröße sind jetzt eingehalten. Umzug wird bezahlt, da die dazu aufgefordert haben, in diesem Jahr u.U. auch noch Anschaffungskosten für neue (alte) Möbel usw.

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
k1234
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 3x hilfreich)

ja das ist ja wieder typisch für die deutsche bürokratie :o) hauptsache der maßstab stimmt ob der staat geld spart und man selbst ja damit auch,ach egal.da schreien die nach sparen sparen sparen. danke für eure antworten!

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 197.983 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
83.043 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.