Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
614.087
Registrierte
Nutzer

Außergerichtliche Vertretung Erstberatungsrechnung

26. Oktober 2014 Thema abonnieren
 Von 
go399839-12
Status:
Beginner
(89 Beiträge, 53x hilfreich)
Außergerichtliche Vertretung Erstberatungsrechnung

Im Internet fand ich eine Anwältin, welche den Schaden gelten machen sollte, der durch einen selbstständigen Buchhalterim im Auftrag meines Steuerberaters passierte. Der Buchhalter kannte sich nicht mit den Abrechnungsvorschriften zur Dienstreise bzw. Familienheimfahrt aus.

Via Post sendete mir die Anwältin den Mandatsvertrag und die außergerichtliche Vertretung zu.

Ich bekam dann eine Rechnung über eine Erstberatung, anstatt eine Abrechnung nach § 2300 RVG für die vereinbarte Vertretung.

Darf die Anwältin eine Erstberatung abrechnen, auch wenn eine außergeirchtliche Vertretung vereinbart war?

Muss die Gegenseite, falls wir im Gericht gewinnen, die Erstberatungsrechnung begleichen?

Falls nicht, müsste die Gegenseite die Kosten für die außergerichtliche Vertretung übernehmen?

Wenn ja, muss ich die Rechnung für die Erstberatung begleichen oder kann ich die Anwältin auffordern diese Rechnung zu korrigieren?


-----------------
""

Was denn, so teuer?

Was denn, so teuer?

Ein erfahrener Anwalt im Anwaltsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Anwaltsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Eidechse
Status:
Senior-Partner
(6983 Beiträge, 3887x hilfreich)

Hoffen Sie jetzt, dass Sie hier andere Antworten erhalten, als bei dem anderen uralt Thread an den Sie sich rangehängt hatten?

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 232.533 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
95.690 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen