Kosten für Anwalt Zivilrecht

24. November 2016 Thema abonnieren
 Von 
fb454398-87
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Kosten für Anwalt Zivilrecht

Hallo.

Vor ca. 1 Monat wurde der Motorroller meines Mannes gestohlen.
Er ist nun nicht mehr sicher gestellt und die Diebe haben den Diebstahl in den Aussagen eingeräumt.
Die Akten liegen noch nicht bei der Staatsanwaltschaft.

Der Roller wurde beschädigt.
Für den Fall, das man sich mit dem Beschuldigten nicht wegen der entstandenen Kosten einigen kann, müssen wir ja rechtliche Schritte einleiten.

Wer müsste dann die Kosten unseres Anwalts tragen, der Beschuldigte, oder wir selbst?

Habe von diesen Sachen leider überhaupt keine Ahnung.

Liebe Grüße
Jess

-- Editier von fb454398-87 am 24.11.2016 10:16

Was denn, so teuer?

Was denn, so teuer?

Ein erfahrener Anwalt im Anwaltsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Anwaltsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Rechtsanwalt Thomas Bohle
Status:
Schüler
(470 Beiträge, 418x hilfreich)

Sie müssen die Kosten als Auftraggeber selbst tragen und auch den Rechtsanwalt zahlen.

Aber Sie haben einen Schadenersatzanspruch gegen den Dieb in Höhe dieser Kosten, den Sie geltend machen können. Fraglich ist, ob der Anspruch dann auch durchgesetzt werden kann. Ist beim Dieb nichts zu holen, bleiben Sie auf den Kosten "sitzen".

MfG

RA Thomas Bohle

1x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Rechtsanwalt Thomas Bohle
Status:
Schüler
(470 Beiträge, 418x hilfreich)

Sie müssen die Kosten als Auftraggeber selbst tragen und auch den Rechtsanwalt zahlen.

Aber Sie haben einen Schadenersatzanspruch gegen den Dieb in Höhe dieser Kosten, den Sie geltend machen können. Fraglich ist, ob der Anspruch dann auch durchgesetzt werden kann. Ist beim Dieb nichts zu holen, bleiben Sie auf den Kosten "sitzen".

MfG

RA Thomas Bohle

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
fb454398-87
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Dann hoffe ich mal, dass wir die Geschichte erstmal "im Guten" regeln können. :-)

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.756 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.140 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen