Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
558.163
Registrierte
Nutzer

Kostenrechnung bei zwei Mandanten

15.7.2020 Thema abonnieren
 Von 
ModFux
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)
Kostenrechnung bei zwei Mandanten

In einem Strafverfahren wurde ein Rechtsbeistand angeordnet, zur Wahl stand eigener Anwalt oder Pflichtverteidiger.
Beide Beklagte haften gesamtschuldnerisch und jeder Beklagte muss einen eigenen Anwalt haben. Streitwert des Verfahren sind 10.000 EUR. Nun kommt die Kostennote von beiden Rechtsanwälten, wobei jeder RA für sich den Streitwert von 10.000 EUR als Gebührengrundlage nimmt.

Nach meinem laienhaften Verständnis, müsste doch der Streitwert durch zwei geteilt werden, oder? Andersherum würde es ja bedeuten, dass wenn 5 Beklagte wären, die Gebührenrechnung auf einen Streitwert von 50.000 EUR basieren würde.

-- Editiert von Moderator am 16.07.2020 16:30

-- Thema wurde verschoben am 16.07.2020 16:30

Verstoß melden



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
salkavalka
Status:
Lehrling
(1324 Beiträge, 875x hilfreich)

Anscheinend geht es um die Gebühr Nr. 4142 VV RVG (müsste auf der Rechnun draufstehen)?
Falls noch nicht geschehen kannst du den Wert gerichtlich festsetzen lassen (§ 33 RVG), der Anwalt ist an die gerichtliche Wertfestsetzung gebunden.
Grundsätzlich geht es aber auch bei Gesamtschulnderhaftung um den vollen Betrag (da man insoweit auch in Anspruch genommen werden kann) und nicht um den Anteil im Innenverhältnis .

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
ModFux
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)

Vielen Dank für die klärende Antwort.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 198.052 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
83.062 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.