Notarkosten für Eintragung von Wohnrecht

31. März 2023 Thema abonnieren
 Von 
FrankK1
Status:
Beginner
(90 Beiträge, 43x hilfreich)
Notarkosten für Eintragung von Wohnrecht

Ich würde gerne im Grundbuch für ein Einfamilienhaus den eingetragenen Nießbrauch löschen und durch ein Wohnrecht ersetzen lassen.

Gibt es eine Übersicht, mit welchen Kosten hierfür zu rechnen ist (und welchen Immobilienwert setze ich an?)?

Und was würde die entsprechende Eintragung im Grundbuch kosten?

Was denn, so teuer?

Was denn, so teuer?

Ein erfahrener Anwalt im Anwaltsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Anwaltsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
salkavalka
Status:
Lehrling
(1609 Beiträge, 980x hilfreich)

Eine Übersicht gibt es so in dem Sinne nicht.
Entscheidend ist auch nicht der Wert der Immobilie, sondern der Wert des Nießbrauchs bzw. des Wohnrechts.

1x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(121815 Beiträge, 40070x hilfreich)

Da das unter anderem auch von Umfang der Beauftragung des Notars abhängt. fragt man das alles am besten den zuständigen Notar.


Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

1x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
FrankK1
Status:
Beginner
(90 Beiträge, 43x hilfreich)

Zitat (von Harry van Sell):
Da das unter anderem auch von Umfang der Beauftragung des Notars abhängt. fragt man das alles am besten den zuständigen Notar.


Alles klar, vielen Dank.
Dann werde ich das einmal direkt mit dem Notar abklären.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 271.560 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.712 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen