Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
532.510
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

10 Tage Regel bei Zahlung Anfang des Jahres

2.12.2019 Thema abonnieren
 Von 
sunnysundaysun
Status:
Frischling
(20 Beiträge, 0x hilfreich)
10 Tage Regel bei Zahlung Anfang des Jahres

Greift bei Kleinunternehmern die Zehn Tage Regel, d.h. wenn ich meinem Auftraggeber im November des Jahres 2019 eine Rechnung gestellt habe und er mir das Geld am 01. Januar 2020 überweist, gehört diese Einnahme dann noch zu 2019?
(Während alle Einnahmen ab dem 11. Jan 2020 zum neuen Jahr gehören ?)

Verstoß melden



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Tom998
Status:
Lehrling
(1299 Beiträge, 866x hilfreich)

§ 11 Abs. 1 EStG sagt:

Zitat:
Einnahmen sind innerhalb des Kalenderjahres bezogen, in dem sie dem Steuerpflichtigen zugeflossen sind. Regelmäßig wiederkehrende Einnahmen, die dem Steuerpflichtigen kurze Zeit vor Beginn oder kurze Zeit nach Beendigung des Kalenderjahres, zu dem sie wirtschaftlich gehören, zugeflossen sind, gelten als in diesem Kalenderjahr bezogen.
Die Frage ist also, ob es regelmäßig wiederkehrende Einnahmen sind (dann nach 2019) oder nicht (dann 2020).

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Cybert.
Status:
Lehrling
(1857 Beiträge, 440x hilfreich)

Da das EStG keinen Kleinunternehmer kennt, gilt die Regel auch für diese Steuerpflichtigenn. Umgekehrt kennt aber das auch das UStG keinen kurzen Zeitraum von zehn Tagen, d.h. der Umsatz gehört in jedem Fall in das Jahr des Zahlungseingangs.

Signatur:"Der Steuerspartrieb der Deutschen ist ausgeprägter als ihr Sexualtrieb." Bert Rürup
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 184.274 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.881 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.