Absetzbare Kosten bei Untervermietung?

4. Mai 2022 Thema abonnieren
 Von 
Neuling_80
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Absetzbare Kosten bei Untervermietung?

Hallo, folgende Situation:
Ich habe ein verwildertes Grundstück für 50 Jahre gepachtet. 1€ pro Jahr.
Jetzt habe ich auf dem Grundstück diverse Arbeiten durchgeführt und ein Gebäude wieder in einen vermietbaren Zustand versetzt. Das Gebäude wird 10.000€ pro Jahr Mieteinahmen erwirtschaften.

Wo setzte ich die Mieteinnahmen in der Einkommenssteuererklärung an?
Welche Kosten kann ich dagegen rechnen?
Gibt es eine 15% Grenze für Erhaltungsaufwendungen wie es als Eigentümer der Fall wäre?

Es sind weitere Arbeiten auf dem Grundstück nötig. Dazu möchte ich diverse Maschinen, zb. einen Bagger kaufen. Ich gehe davon aus diese so nicht absetzen zu können. Als Lösung möchte ich ein Einzelunternehmen gründen, da die Maschinen reinkaufen und mir Rechnungen für die Aufräumarbeiten schreiben und bei der Untervermietung als Kosten ansetzen.
Was muss hierbei beachtet werden?

Vielen Dank für alle Ideen und Input!



Haben Sie sich versteuert?

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Cybert.
Status:
Master
(4973 Beiträge, 1187x hilfreich)

Zitat (von Neuling_80):
Wo setzte ich die Mieteinnahmen in der Einkommenssteuererklärung an?

Anlage V

Zitat (von Neuling_80):
Gibt es eine 15% Grenze für Erhaltungsaufwendungen wie es als Eigentümer der Fall wäre?

Nein.

Zitat (von Neuling_80):
Dazu möchte ich diverse Maschinen, zb. einen Bagger kaufen. Ich gehe davon aus diese so nicht absetzen zu können. Als Lösung möchte ich ein Einzelunternehmen gründen, da die Maschinen reinkaufen und mir Rechnungen für die Aufräumarbeiten schreiben und bei der Untervermietung als Kosten ansetzen.

Sie vermieten auch an andere?
Ansonsten macht es keinen Unterschied.

Signatur:

"Der Steuerspartrieb der Deutschen ist ausgeprägter als ihr Sexualtrieb."

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 271.865 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.835 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen