Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
560.546
Registrierte
Nutzer

Absetzungen mithilfe Gutschein (?)

15.10.2020 Thema abonnieren
 Von 
dandzn
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Absetzungen mithilfe Gutschein (?)

Guten Abend,

Elektronikartikel sind ja bis 800€ Netto sprich 928€ Brutto (16%) sofort absetzbar in der Firma.
Ist es möglich, ein Produkt welches mit 1000€ Brutto nicht sofort absetzbar ist, durch einen 100€ Gutschein auf 900€ Brutto zu verringern, sodass im Prinzip auf der Rechnung nurnoch 900€ Brutto stehen, und ich es somit sofort absetzen kann?

Wenn nicht, gibt es noch andere Möglichkeiten ein Elektronisches Produkt welches sich bei um die 1000€ Brutto befindet sofort abschreiben zu lassen?

Mit freundlichen Grüßen
Dan

-- Editiert von dandzn am 15.10.2020 18:06

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
amz529033-63
Status:
Frischling
(44 Beiträge, 8x hilfreich)

"Wenn nicht, gibt es noch andere Möglichkeiten ein elektronisches Produkt, welches sich bei um die 1000€ Brutto befindet, sofort abschreiben zu lassen?"

Ja, das geht, wenn Sie für das Gerät im Vorjahr einen Investitions-Abzugsbetrag beanspruchen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 199.408 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
83.534 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.